F4 V5PRO Flight Controller mit PWM berteiben ??

    • F4 V5PRO Flight Controller mit PWM berteiben ??

      Hallo
      Möchte mir einen neuen Race Copter bauen und habe mir für meine Hitec Aurora 9X einen F4 V5Pro Flight Controller gekauft, diesen wollte ich an einen Minima 4CH von Hobbyking anschließen. Dieser soll auch PPM können. Leider bekomme ich keinerlei Signale in der BetaFlight Software .Das hat bei mir aber leider nicht funktioniert. Dewegen auch meine Frage , ob man das Board auch im PWM Modus betreiben kann. Gefunden habe ich leider nichts.
      Habe jetzt den Ganzen Tag versucht und versucht und bin kein Stück weiter gekommen. Was ich noch machen , mir einen Optima D Race Copter S-Bus/PPM Empfänger zu kaufen.

    • Du, es ist weniger eine Frage des Könnens, als mehr eine Frage ob man dies wirklich möchte. Wie es mir scheint hast du dich wenig bis gar nicht in die Thematik eingelesen. PPM , geschweige denn traditionelles verkabeln (PWM) sind vor ca. 2-3 Jahren wirklich aktuell gewesen. PWM respektive traditionelles verkabeln sogar wahrscheinlich noch länger. PPM war schon ein "Fortschritt". SBUS ist heute Stand der Dinge und alles darunter mehr oder minder eigentlich absolute nicht mehr zeitgemäss. Ich würde weder PPM noch PWM-Verkabelung in Betracht ziehen. Ich würde gelinde gesagt in den sauren Apfel beissen und einen SBUS fähigen Empfänger für die passende Funke nehmen. Falls es diese nicht gibt, halt wenigstens einen funktionierenden PPM Empfänger. Aber traditionelle Verkabelung? Lass es besser sein. Es wird fliegen, ja, aber im Vergleich zu SBUS so schwammig und von spürbaren Verzögerungen durchzogen dass das keinen Spass machen wird wenn man den Vergleich zu SBUS hat.

      Ich glaube aber eher dass du einen Einstellungsfehler in Betaflight gemacht hast dass das bei dir nicht fruchtet. DEnke eher nicht dass das Board oder der Empfänger die Schuldigen sind. Was hast du alles eingestellt? Bitte stelle mal alles so ein wie du es einstellen würdest und poste deine Dump-File (Bitte als Textdatei hochladen und nicht einfach die gesamte Dump hier reinposten wegen der Übersicht) bitte hier rein. Dazu im Bereich "CLI" unten im Textfeld "dump" eingeben. Natürlich ohne Gänsefüsschen. Dort dann alles kopieren, in eine Textdatei und diese hier oder auf einer Dropbox, Whatever hochladen damit wir diese runterladen können. Ohne dir nahe treten zu wollen denke ich nämlich dass du irgendwas falsch eingestellt hast und/oder vergessen hast und deswegen die Sache nicht läuft.

      Dennoch meine Empfehlung schnellstmöglich einen SBUS fähigen Empfänger zu besorgen. PPM war wirklich vor 2-3 Jahren noch einigermassen genutzt. Schon da war SBUS eigentlich mehr im Einsatz.
      Sollte dir mein Beitrag geholfen haben, freue ich mich natürlich jederzeit über ein "Gefällt mir!" :D
    • Hast das manual gelesen ?
      Laut dem geht SBUS, PPM und DSMX, ist auch gut dokumentiert

      files.banggood.com/2016/07/HGLRC%20F4%20V5PRO%20Manual.pdf

      Dein HobbyKing 4 Kanal unterstützt wohl auch PPM, leider ist kein manual auf der HK Seite


      hobbyking.com/en_us/2-4ghz-a-f…ec-minima-compatible.html

      Entweder du hast falsch verkabelt oder du hast es in Betaflight falsch geproggt.
      Solange wir aber nicht wissen was du alles eingestellt und verkabelt hast kann man nicht helfen.

      Dennoch wäre ein Empfänger mit mehr Kanälen besser