Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 327

  • Wir haben dem Winterblues nachgegeben und neuen wie alten 5" jeweils um 15 € reduziert, startet jetzt und geht vermutlich etwa bis Ende Februar (oder wenn Ihr genug bestellt, kürzer...).
    Bei der Basisversion sind das satte 25% und eigentlich auch bei den anderen, denn TPU und Motorschrauben des neuen Frames werden bereits ohne Gewinn durchgereicht (ist kein Jammern, nur eine Feststellung...).

    Billiger wird er so schnell nicht mehr, also bitte fleißig kaufen und andere drauf hinweisen! ;)
    Danke!
    Für Foris (keine Neuanmeldungen) wie gehabt dazu noch free shipping/Abholung wählen und Usernamen hier angeben.
    Der 4" Potzblitz ist (vorerst dauerhaft) von 56,90 auf 49,90 gesenkt. Der 4" V2/Infinitum ist nachbestellt mit deutlichen Verbesserungen/Updates, dazu mehr in ca. zwei Wochen, wenn wir den Bären wirklich erlegt/die Teile vom Fräser in der Hand haben...
  • Nach den ersten Erfahrungen mit dem Infinitum habe ich heute noch mal etwas umgebaut.
    Die Idee die Motorkabel um die Arme herum zu führen, so dass sie vor Propstrikes geschützt sind war nix. Statt Props hat der Akku die Kabel beschädigt. Also auf Racewire umgebaut und bei der Gelegenheit die Kabel von innen heraus an den Typhoon gelötet:



    Nach ein paar unfreiwilligen Landungen im Matsch hat der Arme dann völlig verdreckt den Dienst für den Tag eingestellt. Scheinbar war meine Plastidip Behandlung eindeutig zu provisorisch. Also noch mal alles schön Sauber gemacht und gut eingeschmiert. Da mein Potzblitz V1 mit seinem geschlossenen Canopy als Einziger absolut unbeeindruckt von dem ganzen Dreck war und es echt keinen Spaß gemacht hat den Matsch aus dem Frame zu popeln, habe ich dann heute noch Fusion 360 angeworfen und dem Infinitum Seitenplatten spendiert:


    Die Teile wiegen knappe 10g, das sollte verschmerzbar sein und die Elektronik hoffentlich sauber halten. Ob die Befestigung so praxistauglich ist muss sich noch herausstellen (hinten werden sie vom Standoff gehalten, das wird passen, Vorne sind sie "nur" geklemmt.) Wenn das Wetter wieder Copter erlaubt und keine U-Boote mehr erfordert kommt der Praxistest.
    Wer Interesse hat, die Files gibts hier: thingiverse.com/thing:3333633
  • Alsobnur der metall ist platt.. Mechanisch ist aber alles in Ordnung. Der hat wohl irgendwie seine FW vergessen oder so... ich hatte das mit den normalen Furling Prototypen auch schon und weiß noch nicht an was es lag. Man muss fairerweise auch sagen, das sowohl meine als auch Leines seine metal Furlings eigentlich noch keine Serie sind.

    Ich hatte mich die Tage schon probiert die Dinger über SWD neu zu flashen, was aber daran gescheitert ist, dass die Readout Protection vom Chip gesetzt ist und ich deshalb nicht schreiben konnte. Evtl kennt sich da aber jamnd besser aus mit als ich und kann mir helfen. Am besten per PN ;).

    Da ich mit dem Potzblitz das erste mal 4in1 fliege hält sich der Verschleiss in Grenzen und der metall ist der zweite der durch ist. Der andere war ein typhoon, der auch einfach aufgehört hat zu arbeiten. Keine Ahnung was da los war..

    Aber Airbot ist ja sau cool und tauscht in so nem Fall alles einfach aus wenn man lieb fragt.
  • kann ja nicht sein mit deinem Esc verschliss ...
    sind die Mechanisch platt ?
    von den Amper her kann der Metall mehr als dein Lipo her gibt ... Theoretisch
    ist den was zu sehen auf dem 4in1 das ein Bauteil fehlt oder durch ist ?

    wie viele hast du jetzt kaputt bekommen ? in 2018 ?
  • Mein Infinitum 5 durfte heute endlich für ein paar Runden auf den Track.
    Zwar nur für ein paar Packs weil ich bisher nur einen 6s Akku da habe (von den überdimensionierten 1500er von meinem alten Heli mal abgesehen, die torzdem garnicht mal soooooo schlecht gingen :thumbsup: ).

    Im vergleich zu meinem V1 Potzblitz fliegt er wie schon die V2 absolut auf schienen (mein V2 ist leider wegen Video Problemen heute ausgefallen) nur mit deutlich mehr Power und einem Längeren Bremsweg.
    Der UTT2 den wir heute noch mal aufgebaut hatten ist für das Setup und meine Aktuellen Skills echt grenz wertig klein. In dem Sinne, als dass ich da nirgends vollgas geben kann.
    Ich kämpfe noch ein wenig mit Betaflight sowohl beim Tune als auch was die Alarme auf Spannung und Verbrauch angehen. Der Typhoon zeigt irgendwie ne Ecke zu wenig an wenn ich es mit dem Vergleiche was ich hinterher reinlade (so 500mAh vs 650mAh) So das ich noch etwas am ausprobieren bin wann ich besser landen sollte.
    Mit Flugzeiten um die 2min bei 11er Rundenzeiten aufm UTT2 mit dem 1000er R-Line bin ich aber so weit zufrieden. Das ist deutlich mehr als ich mit dem 4" hin bekomme und auch mehr als meine Kollegen mit den 4S Setups schaffen. Wobei ich ihn heute noch nicht so hart getreten habe wie ich sonst den 4er Jage. Dafür ist er noch zu ungewohnt.

    Mit der Runcam Racer war ich bei dem Licht heute absolut nicht zufrieden. Irgendwie macht die Sparrow 2 beim Typischen Winter licht um 16:00 ein deutlich besseres Bild als die Racer. Das hatte ich so nicht erwartet. ggf muss da doch noch was anderes rein.

    Was sofort auffällt (auch allen Umstehenden), er ist verdammt leise. Lauter als der 4" aber kein vergleich zu den andren 5". Das ist echt krass.
  • Gute Nachrichten, meine beiden Blitze haben die Hallen Session gestern wunderbar überstanden:



    Die eher traurige Nachricht, ist, dass der erste metall 4 in 1 nach nichtmal 5 Packs den Geist aufgegeeben hat. Der Copter ist einfach aus der Luft gekippt und jetzt initialisieren die ESCs nicht mehr und werden auch von der Suite nicht mehr erkannt....