Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Informationen
Sicherheitsabfrage („reCAPTCHA“)
Nachricht
  • :)
  • :(
  • ;)
  • :P
  • ^^
  • :D
  • ;(
  • X(
  • :*
  • :|
  • 8o
  • =O
  • <X
  • ||
  • :/
  • :S
  • X/
  • 8)
  • ?(
  • :huh:
  • :rolleyes:
  • :love:
  • 8|
  • :cursing:
  • :thumbdown:
  • :thumbsup:
  • :thumbup:
  • :sleeping:
  • :whistling:
  • :evil:
  • :saint:
  • <3
  • :!:
  • :?:
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 80

  • Danke Dir.
    Ja, TPA habe ich schon mal auf 0.25 hoch gesetzt. Hat aber kaum was geändert. An die P Werte werde ich mich noch ran machen. Würdet ihr alle 3 gleichzeitig reduzieren? Also für yaw, pitch und roll?
  • Umgekehr wäre sinnvoller. Erst alles mit Pids rausholen und wenn es dann komplett aussichtlos ist an Softmounts denken.

    Grundsätzlich wären bei Oszillationen bei höheren Throttle Werten die P Werte etwas zu senken, oder TPA hoch zu setzen.
  • So, wollte mal wieder berichten.
    Habe nun schon n paar Flüge hinter mir. Echt der hammer :D
    Auch den ersten Abstürz hat er heil überstanden.
    Hier mal n Video davon:
    (Wie binde ich denn n viedo direkt ein?)
    youtu.be/ehhORJNAvMc

    Hab daraufhin meine Antennen neu platziert und konnte nun die Action Cam auch weiter hinten platzieren


    Hab zwar noch vibrationen bei full throttle, mir dafür (oder dagegen) aber Softmounts besorgt die ich dann noch verbauen werde :) Danke nochmal an @MeisterEder

    Sollten Die nicht helfen geh ich an die PIDs (hab schon n bisschen rumgespielt, hat aber noch nichts gebracht)
  • Ja, da gebe ich Dir recht.
    Ursprünglich war der Akku oben drauf geplant. Leider hat das nicht so ganz hin gehauen. deshalb nun unten. Für die Cam druck ich mir noch etwas, was weiter hinten sitzt.
    Aktuell platziere ich den Akku unten einfach weiter hinten, sodass der Schwerpunkt dann ziemlich mittig ist
  • Ich wollte Euch mal n kurzes Update geben :D

    Alle Teile sind mittlerweile da und ich hab den Copter fertig gebaut und heute meinen Erstflug genießen können. (Bin 2 Lipos leer geflogen)
    Ich bin Mega happy. Ich möchte mich nochmal herzlich für die tolle Hilfe hier bedanken.

    Den Buzzer mit Lipo hab ich leider nicht mehr unter bekommen. Aber seht selbst:


    Ein paar Kleinigkeiten muss ich noch machen. Das BF LUA Script zeigt leider keine Werte. Im Telemetire Tab sehe ich auch nur 2 Sensoren RSSI und glaub Spannung.
    Auch kann ich meine Kamera noch nicht über die Funke konfigurieren. Das Menü öffnet sich leider nicht.

    Aber das sind Kleinigkeiten, die ich sicher noch in den Griff bekomme.

    Ich freu mich schon auf morgen. Hoffentlich hält das Wetter noch n bisschen.
    Auch noch was, Videos stellt ihr immer über YouTube bereit, oder?
  • Neu bezieht sich hier wohl auf den Unify EVO, der hat ein Mikro.
    Den würde ich allerdings nicht als direkten Nachfolger des HV Race bezeichnen (eher HV Pro Nachfolger), sodass die alt/neu Sache hier verwirrend ist.

    Als externes Mikro biete sich am ehesten noch ein MAX9814 an. Mit all diesen kleinen Dingern ohne Autogain wird man auf Dauer nämlich kaum glücklich. Höchstens schwerhörig.
    Ist allerdings ziemlich groß und damit unpraktisch zu verbauen.