Kaum noch Empfang Eachine VTX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaum noch Empfang Eachine VTX

      Nun versuche ich es hier in der Hoffnung, dass auch andere hier mit lesen, die keinen Trashcan besitzen. Hatte es zuvor im Trashcan Thread versucht, aber ohne viel Resonanz.
      Ist ja eh ein allgemeineres Thema :)

      Ich habe besagten Copter der am Anfang funktionierte. Nun habe ich große Probleme mit dem Bild in der Brille, welches wenn nur schwach da ist, aber sehr Störanfällig ist und meistens bricht die Verbindung ab.
      So klappt FPV fliegen gar nicht mehr.

      Ein paar Chrasches waren schon dabei, aber ein richtig harter meine ich nicht.
      An was ich mich erinnere ist, das seid dem ich mittels Smartaudio über die Brille in den Betaflight Einstellungen war und am Copter plötzlich der Akku leer war, dass es ab da an die Probleme gibt.

      Was mir auffällt:
      • es gibt 3 blaue LED´s die mir die eingestellte Power anzeigen. Wenn ein Akku angeschlossen ist hatte immer eine geleuchtet, nun blinken alle 3 gleichzeitig. Die Anleitung sagt mir dazu leider nichts was dies bedeutet könnte.
      • Die Einstellungen im Smartaudio passen nicht mit der Echten zusammen. Überall lese ich dass 25 und 200mW gehen. Die BDA zeigt mir aber 25, 100 und 200mW und im OSD kann ich 25, 200, 500 und 800 auswählen. Nehme ich letztere, dann kann ich ein flackern der LED für Band und Kanal sehen.
      Dazu nur am Rand was ich nicht verstehe: Ist VTX SA oder TR entscheidend?
      In der BDA taucht zwar irgendwo was von VTX SA auf, aber wozu die Eiellungen in TR? Hier gibt es auch Power z.B.

      Hier noch der VTX mit Daten dazu.

      Ich hoffe jemand hat einen Rat parat. Habe nämlich gut investiert und nun sowas und kann nicht fliegen ;(


      Die Haube bzw. Canopy hatte ich schon runter und die Antenne auf festen sitz geprüft. Fliegen in LOS klappt.
      Hatte allerdings auf einem Feld Störungen gehabt, als würde man Yaw oder Roll kurz aber kräftig nutzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Whoopinator ()

    • Grundlegend immer erstmal alle Kabel anschauen, ob auch alle richtig sitzen / richtig verlötet sind.
      Hab bei meinem VTX auchmal so nen Problem gehabt und sogar nen neuen eingebaut bis ich erst gerallt habe das es daran nicht lag.

      Evtl. ist ja auch die Antenne hin aufgrund der Abstürze. Falls vorhanden einfach mal ne andere dran bauen und testen.
      Oder auch schauen ob der VTX nicht vielleicht im PIT-Mode ist... War bei mir das Problem..!


      Ansonsten kenn ich mich selber noch nicht soo gut aus, von daher alles ausprobieren, meist sind es immer die einfachen Dinge die die Fehler verursachen :D
    • Kabel und Stecker hatte ich mir angeschaut. Evt. Nochmal mit einer Lupe

      Antenne schaut so gut aus, eine zum testen habe ich leider nicht.

      Das wäre schlecht wenn ein defekt vorliegt. Hab es da so große Probleme mit?
      Sonst muss ich über den Hersteller bzw. Banggood versuchen.

      Könnte man sich denn auch das Betriebssystem/Betaflight irgendwie abschiessen dass ein neu flashen hilft ?

      Weiß halt nicht was dieses blinken auf sich hat und finde nichts dazu.

      Vom Pit Mode hätte ich die Tage gelesen, ist in Betaflight nicht aktiviert.
    • So Moin und besten Dank für all die Tips :thumbup:

      Hatte dann gestern, nach ein paar beruhigenden Hopfenschalen :P , in einem Englischen Forum jemanden der selbiges Problem hatte.
      Es war wohl dieser Pit Mode den ich dann über den Switch Button durch langes drücken beenden konnte. Hatte dies zuvor schon versucht aber wohl nicht lang genug drauf gewesen bei diesem Winzling.
      Hatte es die Tage schon beim fummeln gemerkt, dass irgendwann die Power LED sich verstellte, dies wurde aber nie beibehalten. Erst der noch längere druck hat nun geholfen.

      Die Zeiten von FPV-03 scheinen bei mir auch genau so zu funktionieren! Warum steht sowas nicht bei dem VTX oder der BDA vom Trashcan bei ;(

      Allerdings waren danach alle Einstellung weg bzw. auf Default?! Und ein paar andere Probleme gesellten sich dazu :whistling:
      Hatte zum Glück ein Backup die Tage gemacht, hatte nur Schiess dass in diesem der VTX "Fehler" mit drin ist :S

      Bleibt für mich die Frage wie ich in diesen Pit Mode geraten bin.
      Kann es was mit dem OP Mode zu tun haben? Da kann man Race und Free einstellen, meine da war ich mal dran weil ich iwo was gelesen hatte den auf Race zu stellen.

      Hauptsache ich kann wieder fliegen......üben.