Selbst gezeichneter Racing Frame (der Gatehunter)

    • Eigentlich sollte ich meinen Hyperlow fertig stellen, aber Weihnachten und dieser Thread kamen dazwischen.

      Ich freue mich riesig über den Gatehunter. :thumbsup:



      Setup:

      Mamba F4 Stack
      Run Cam Racer
      iFlight Xing E 2207 2450KV
      TBS Unify Pro32 Nano oder Eachine VTX03S
      FrSky R9 MM mit T-Antenne
      „Wahrheit wird nicht gefunden, sondern produziert“
      Friedrich Schlegel
    • Eigentlich bin ich ja bekennender Vertical Fan und zum Racen war der mini Gatehunter mein einziger "traditioneller" Frame. Fürn Garten oder die Halle ist er von der größe und power für mein Skill level echt super. Aber mich hat immer der drift in den Kurven im Vergleich zu den Vertical Frames gestört. Als Five33 mit dem Switchback mit SFG's raus kam hat mich das Prinzip genug gereizt um es beim 3" Gatehunter zu probieren. Die Fusion Files lagen jetzt schon ne ganze weile auf der Platte, nur irgendwie bin ich nie dazu gekommen die Teile zu fräsen.

      Gestern Abend bin ich endlich mal dazu gekommen und heute morgen konnte ich einen Akku im Garten testen.
      Die Arme mussten leicht modifiziert werden um die SFG's befestigen zu können. Das Gewicht ist um ca 6,8g hoch gegangen. Leider ist meiner damit jetzt gerade so ganz knapp über 250g gekommen.



      Knappe 5,5g davon sind die SFG's, der Rest geht an die Arme, Halter und Schrauben. Mit 1,1mm sind die SFG's vermutlich eh etwas zu dick, mit 0,5er material würde er wieder leicht genug werden.





      Vom Flugverhalten ist er jetzt deutlich näher an den Verticals dran, noch nicht 100% aber genug als das der Drift nicht mehr so extrem Stört. Aktuell sind die SFG's 10mm hoch, da kann man natürlich auf Kosten vom Gewicht noch ne Schippe drauf legen um noch mehr "Gripp" in den Kurven zu bekommen.
      Ein bisschen Feintunening muss ich noch in die Halter investieren, die musste ich leicht nach feilen damit sie sauber unter die Motoren und in die Arme gingen. Ansonsten bin ich so weit zufrieden. Hoffentlich wird der Kleine jetzt etwas mehr genutzt.
      Grüße, Klaus

      youtube channel
    • Auf einem Bein steht man schlecht....

      e

      Nachdem mir @Moffa sein übrig gebliebenen Frame veräußerte, das ist jetzt schon beinahe 6 Wochen her, und ich meinen erst gebauten Gatehunter durch einen Hochspannungsmast nagelte und dieser zu Schaden kam, musste ich kurzfristig den zweiten Gatehunter fertigstellen. Nun steht er nicht mehr allein auf dem Regal.

      In dem 2. Build habe ich den Rush Tank Tiny verbaut und bin begeistert von diesem VTX. Als Motoren habe ich
      Karearea TOA LITE 2306 eingebaut. Ich bin mir da nicht ganz sicher und werde es im Auge behalten, ich habe dasGefühl als wenn die Iflight 2208, selbe KV ein bisschen mehr Pepp haben.


      Den beschädigten Gatehunter habe ich auch schon wieder repariert und ihm einen neuen Iflight 2208, 2450 KV und neue Propeller spendiert.
      „Wahrheit wird nicht gefunden, sondern produziert“
      Friedrich Schlegel
    • Es gibt wieder mal was neues.

      Gatehunter CTS7 neu im Shop.
      Der Rahmenbausatz ist sowohl mit, als auch ohne Kunststoffteile Set erhältlich.

      smartshapes.de/de/product_info…p372_gatehunter-cts7.html

      Gruß
      Thorsten
      Bilder
      • CTS7_1600x900_01.jpg

        96,48 kB, 1.600×902, 46 mal angesehen
      • CTS7_1600x900_03.jpg

        93,38 kB, 1.600×902, 43 mal angesehen
      • CTS7_1600x900_05.jpg

        91,36 kB, 1.600×902, 39 mal angesehen
      • CTS7_1600x900_06.jpg

        98,9 kB, 1.600×902, 42 mal angesehen
      • Printing_Parts_1600_900_01.jpg

        103,08 kB, 1.600×902, 50 mal angesehen
    • Nabend.

      Der SLS3 ist jetzt auch online.
      Man kann den Rahmen komplett, ohne Canopy oder nur die Carbon Teile bekommen.

      smartshapes.de/de/product_info…p385_gatehunter-sls3.html

      Gruß
      Thorsten
      Bilder
      • SLS3_1600x900_01.jpg

        103,34 kB, 1.600×902, 23 mal angesehen
      • SLS3_1600x900_05.jpg

        95,86 kB, 1.600×902, 24 mal angesehen
      • SLS3_1600x900_06.jpg

        110,05 kB, 1.600×902, 22 mal angesehen
    • Ich habe mal ene Frage. Hat hier jemand die Muße/Zeit, ggfs gegen einen kleinen Obolus das normale Gatehunter-Canopy ein wenig zu modifizieren? Ich kann sowas leider garnicht.

      Was ich mir wünschen würde: den flexiblen Kamera-Slot vorne so "aufzufüllen", dass in einem definierten Winkel die Linse einer Kamera X fest sitzt. Ich habe 4 Hunter und möchte konstant bei allen den gleichen Winkel.
    • Neu

      Hey ich bin neu hier :)

      Ich habe vor mir für diese Saison einen neuen Racer zu bauen und bin dabei über die Gatehunter-Serie gestolpert.
      Vom Gewicht, der Form und und der Stackmöglichkeiten gefällt mir der SLS5 ganz gut, aber für "richtige" 5inch Motoren ist der wohl vom Carbon her zu schwach?! Hat da vllt jemand andere Erfahrungen gemacht und kann was berichten?
      Ansonsten gibt es da ja noch den "Neo" den gibt es aber in Deutschland nicht zu kaufen oder? Allgemein bei Armattan hab ich den auch nicht gesehen. Wirds den vllt nochmal irgendwo geben?

      Oder gibt es für mein Vorhaben vllt komplett andere Vorschläge?

      Meine Wunschvorstellung wäre:
      - 2207er Motoren
      - 20x20 Stack
      - NanoCam

      Mit freundlichen Grüßen Martin :)
      Youtube -> youtube.com/channel/UCdOl_ok2rSJlugAugv155qg

      Quads:
      --------------
      - Armattan Marmotte
      - Armattan Tadpole
      - AlfaRc Nano

      Gear
      --------------
      - Frsky Taranis QX7 /w TBS Tracer
      - Fatshark HD3 /w Eachine Pro58 - Pirxfirmware
      - Toolkit M6D Charger
    • Neu

      @Martin1134
      Der SLS5 mit dicken Motoren wird ziemlich fragil werden, vielleicht nicht unbedingt die beste Idee.

      Der Neo passt da tatsächlich besser. Als fertiges Set gibt's den in DE glaube ich nicht, aber du kannst dir ja einfach alle Dateien von Thingiverse ziehen und dir dann fräsen lassen. Da haben wir hier in DE ja zum Glück ausreichend Möglichkeiten.
      Wenn du am liebsten ein komplettes Set inkl. Schrauben und TPU-Teilen haben willst, frag am besten mal bei Smartshapes an. Da bekommst du auf Anfrage mit hoher Wahrscheinlichkeit alles aus einer Hand, sofern alle Teile (Schrauben, etc.) auf Lager sind.
    • Neu

      Danke dir erstmal für die Antwort :)

      Auf den Trichter mit Smartshapes bin ich auch gerade gekommen. Vllt sieht er es ja hier und schreibt mal was dazu.
      Youtube -> youtube.com/channel/UCdOl_ok2rSJlugAugv155qg

      Quads:
      --------------
      - Armattan Marmotte
      - Armattan Tadpole
      - AlfaRc Nano

      Gear
      --------------
      - Frsky Taranis QX7 /w TBS Tracer
      - Fatshark HD3 /w Eachine Pro58 - Pirxfirmware
      - Toolkit M6D Charger
    • Neu

      Den Gatehunter gibt es als RS5 direkt bei Smartshapes mit allem drum und dran: smartshapes.de/de/product_info…=p354_gatehunter-rs5.html

      die Arme sind dünn aber ich fliege den mit dicken Motoren und sooo schnell bricht das auch nicht. Abgesehen kosten die Arme z.B. bei Ahltec 2-3€, alternativ kann man sie einfach dicker machen, wenn man das möchte.

      Ich kann den Gatehunter vorbehaltlos empfehlen.

      Ist das dein erster Racer?
    • Neu

      tk33 schrieb:

      Den Gatehunter gibt es als RS5 direkt bei Smartshapes mit allem drum und dran: smartshapes.de/de/product_info…=p354_gatehunter-rs5.html

      die Arme sind dünn aber ich fliege den mit dicken Motoren und sooo schnell bricht das auch nicht. Abgesehen kosten die Arme z.B. bei Ahltec 2-3€, alternativ kann man sie einfach dicker machen, wenn man das möchte.

      Ich kann den Gatehunter vorbehaltlos empfehlen.

      Ist das dein erster Racer?
      Den RS5 habe ich gesehen, der hat aber nur 30x30 mounts für die elektronik. Deswegen gefällt mir der Neo besser.

      Ich habe Smartshapes schon eine Email geschrieben :)

      Ich fliege seit puhh 6/7 Jahren Freestyle, jetzt hat sich aber bei mir in der Ecke so ne kleine Racerfraktion gebildet. Da habe ich nun auch Bock, kann man nix machen ... :D :D
      Youtube -> youtube.com/channel/UCdOl_ok2rSJlugAugv155qg

      Quads:
      --------------
      - Armattan Marmotte
      - Armattan Tadpole
      - AlfaRc Nano

      Gear
      --------------
      - Frsky Taranis QX7 /w TBS Tracer
      - Fatshark HD3 /w Eachine Pro58 - Pirxfirmware
      - Toolkit M6D Charger
    • Neu

      tk33 schrieb:

      Es gibt für den Gatehunter die Bottom Plate auch als 20*20 :)
      uii das klingt gut! und wo ist dann der unterschied zum neo?
      hast du dazu einen link, ich kann nichts finden :(
      Youtube -> youtube.com/channel/UCdOl_ok2rSJlugAugv155qg

      Quads:
      --------------
      - Armattan Marmotte
      - Armattan Tadpole
      - AlfaRc Nano

      Gear
      --------------
      - Frsky Taranis QX7 /w TBS Tracer
      - Fatshark HD3 /w Eachine Pro58 - Pirxfirmware
      - Toolkit M6D Charger
    • Neu

      Der Neo geht Richtung UL, da geht ausschließlich 20*20 Hardware und der ganze Frame ist nochmal leichter.
      Der RS5 ist der "Ur-Gatehunter", ist biserl schwerer und beefiger als der Neo.
      Der Gatehunter CTS war die neueste Generation, ähnlich zum RS5 allerdings ohne Canopy sondern mit Carbon. Der CTS bietet biserl mehr Platz als der RS5 für die Innereien.

      EDIT: such einfach auf Thingiverse nach "Gatehunter", da findest du alle Varianten mit den original Files.

      @Martin1134 ich lese gerade, dass du Nano-Cam verbauen willt. Der normale Gatehunter ist für 19*19 Cams.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tk33 ()

    • Neu

      tk33 schrieb:

      Der Neo geht Richtung UL, da geht ausschließlich 20*20 Hardware und der ganze Frame ist nochmal leichter.
      Der RS5 ist der "Ur-Gatehunter", ist biserl schwerer und beefiger als der Neo.
      Der Gatehunter CTS war die neueste Generation, ähnlich zum RS5 allerdings ohne Canopy sondern mit Carbon. Der CTS bietet biserl mehr Platz als der RS5 für die Innereien.
      Na wenn der Neo aber dann doch leichter ist, wirds wohl doch eher der?! Gibts dagegen was einzuwenden?
      Gerade das Canopy finde ich halt so interessant :D
      Platz sollte kein Ding sein, ich habe auch meine 2,5 Zoll Copter zusammen bekommen :D

      Als Empfänger werde ich sowieso eine Tracer RX fliegen und Als Vtx entweder einen Eachine nano Vtx, den habe ich noch rumliegen. Oder nen TBS Unify Pro32 Nano
      Youtube -> youtube.com/channel/UCdOl_ok2rSJlugAugv155qg

      Quads:
      --------------
      - Armattan Marmotte
      - Armattan Tadpole
      - AlfaRc Nano

      Gear
      --------------
      - Frsky Taranis QX7 /w TBS Tracer
      - Fatshark HD3 /w Eachine Pro58 - Pirxfirmware
      - Toolkit M6D Charger