Propeller-Motor Kombination Diskussion 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab jetzt echt ne weile versucht die richtigen Props für diesen copter zu finden. Mit den Emax LS2207 2400kv ist der relativ low-KV, hat am meisten Drehmoment im oberen Drehzahlbereich. Aktuell geht er mit DAL T5051C props ziemlich gut. Die sind allerdings extrem fragil.

      Ausschließlich in der Mitte von Nix zu schweben macht mich depressiv!
      ...meine Rechtschreibprüfung funktioniert zum Glück nur bei kurzen Wörtern. Korrekte Wörter werden da immer durch unsinnige andere ersetzt.
    • Also dass der Gatehunter nach Gates bettelt ist mir auch schon aufgefallen. Dass man gleich beleidigt werden muss verstehe ich wiederum nicht. Wer bist du überhaupt?
      Ausschließlich in der Mitte von Nix zu schweben macht mich depressiv!
      ...meine Rechtschreibprüfung funktioniert zum Glück nur bei kurzen Wörtern. Korrekte Wörter werden da immer durch unsinnige andere ersetzt.
    • Ohne mich jetzt auf eine Seite schlagen zu wollen oder Bullit zu arg auftegen zu wollen. Das Thema welcher Propeller passt oder nicht ist für mich genau so subjektiv wie das Thema Rates, Motoren, Frame, Koptergewich, PIds ja eigentlich alles an unserem Hobby.

      Ob ein Propeller von der Performance her passt muss jeder, bzw kann jeder nur für sich selbst beurteilen. Da gibt es keine allgemeingültigen Aussagen, egal wer da wie testet. Dass Simons Flug kein Stabilitätstest darstellt steht ja wohl außer Frage und Stand nie zu Diskussion.
    • Vielleicht nochmal zu dem was der Flug für mich darstellt: Ich hab diverse Props getestet und immer mit relativ starken Vibrationen zu kämpfen gehabt. Auf diesen Props ist der Copter (für das was ich gewohnt bin) ziemlich schnell, bietet eine gute Kontrolle und macht sogar einen recht effizienten Eindruck. Das Video entstand in einer halben Stunde, die ich mir zwischen Haushalt und Kindern hart erbettelt habe um nochmal die letzten drei Packs zu leeren und einfach einen weiteren Test zu haben.
      Ich selbst besitze nur ein einziges Gate habe keine interessante Naturstrecke zur Verfügung und bin unerfahren im Racen. Unter Rumgurken verstehe ich eigentlich auch eher das angle-mode gehovere von Anfängern. Was ich da mache ist eher Rumholzen und den LiPo ein wenig fordern.

      Um jetzt das Prop-Thema nochmal aufzugreifen:
      @oracle8 die Gemfan 5152 sehen relativ fett aus. Da hab ich sorge dass die LS2207 Motörchen overproped sind.
      @28degrees die HQ 5146v1s kann ich mir gut vorstellen. Müsst ich mal anschaffen und probieren.
      Ausschließlich in der Mitte von Nix zu schweben macht mich depressiv!
      ...meine Rechtschreibprüfung funktioniert zum Glück nur bei kurzen Wörtern. Korrekte Wörter werden da immer durch unsinnige andere ersetzt.
    • Die F40 Pro sind aber glaub ich 2305. Die kommen viel besser aus dem Drehzahlkeller als die 2207er...
      Ich glaub ich hab jetzt genug Input zum testen. Falls ihr noch zu diesem Thema antworten wollt dann überlegt bitte wie relevant es noch für diesen Thread ist.
      Ausschließlich in der Mitte von Nix zu schweben macht mich depressiv!
      ...meine Rechtschreibprüfung funktioniert zum Glück nur bei kurzen Wörtern. Korrekte Wörter werden da immer durch unsinnige andere ersetzt.
    • Also ich fliege an 2207 atm 5150 da fehlt nix auch nicht im unteren Bereich. Die Teile schieben über den gesamten Drehzalbereich Kanonenmäßig. An dieser Stelle evtl auch mal der Einwurf, dass es quasi keinen Toppiloten in Deutschland gibt, der NICHT 2207 fliegt. Also Du bist schon rixhtig Simon ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EumelOne ()

    • Propeller-Motor Kombination Diskussion 2019

      Die User dürfen gerne neue Threads eröffnen! Man muss nicht darauf warten, bis alles zugespammt ist und mal ein Mod drüber stolpert! Man kann auch einen Mod markieren oder ein Thema melden!
      Je weniger du selber machst, desto weniger machst du auch falsch :P
      kaum macht ma s richtig, schon funktionierts!

      blackcatframes.racecopter.at/product/sica-5-6/
    • Kingkong hat auch 5051. Wenn du willst @simon.bethke dann schreib mir mal ne DM und dann kann ich dir nen Satz schicken zum testen. Hab von denen reichlich, und der Copter der die normalerweise nutzt ist eh grade kaputt.
      MfG, Elias

      Snapper7, 215er, 220er, 225er, Bixler 2

      Alle Angaben ohne Gewähr
      ;)

      maggo schrieb:

      Diese Erfahrungen und Entdeckungen die man macht aus irgendner Scheiße was fliegendes hinzubekommen - unbeschreiblich.
    • naja... es ist erstmal die Frage was Simon mit den copter machen mag.
      Nur weil ein copter race ausgelegt ist, muss nicht zwingend auf ne track mit Gates ran.
      Ich habe 2 racer.
      Die haben noch nie ein gate gesehen.
      Ich fliege die halt etwas anders als freestyler, wo hektische Aktionen zu vermeiden sind, aber es ist immer noch mehr freestyle als race.
      Ich bleibe in Bodennähe und flieg dann gerne in ein mini Wald rein.
      etwas mehr pitch und Bodennähe.
      Dafür passen und reichen die hq 5048 v1s für mich.(2207 dragonfly Motoren)