Hobby Folienplotter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hobby Folienplotter

      Ich würde mir gern einen Desktop-Hobby-Folienplotter zulegen. Er soll ausschließlich (sporadisch) für die üblichen Modellbauanwendungen genutzt werden .
      Kann mir da jemand ein passables Gerät empfehlen? (unteres Preissegment)
      Ansonsten würde ich den Silhouette Portrait 2 kaufen ... außer einer von euch sagt: ich hab das Ding, und es ist der letzte Schrott

      Mein bisheriger Favorit wäre also dieses Teil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heiko_F_aus_D ()

    • Hi Heiko
      Hab seit gut 5 Jahren sowas

      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F202766236517

      Zwar aus China aber gleiche Hardware.
      Dazu ein paar 45und60grad Messer
      Die Software :Artcut 2009

      Damit kann man super viel machen. Hatte mir auch den von dir gezeigte bzw den Vorgänger angeschafft aber das Konzept fand iCh blöd mit denfolien.

      Nutze metamark xl matt Folien von denfolien Profis.
      May the Force be with you!!!
    • Das ist ja mal ein interessantes Thema.
      Mein Frauchen schaut auch schon immer, da sie das für ihre Näherei gebrauchen kann und ich hätte auch was zu beschriften.
      Wenn ich das richtig begriffen hab, ist ja bei Schriften bei 3mm Schluss... also keine Whoops beschriften ;( .
      Macht wohl so ein Brother Teil Sinn, der die Vorlage abscannen kann.
      Hört sich für mich dann ganz easy an.
      ...flieg was Du willst!!!
      Mein Fuhrpark: Toothpick 2S, Beta Beast 85X 4S, Beta 95X 4S, Racepig 2,5" 4S, Mobula 7, Trashcan, Beta65pro2 Special, Potzblitz Infinitum 4" , Potzblitz Infinitum 5" 6S, Singularitum 5" 4S ,IX5 V2 5" 4S, Samurai Exp 5" 4S, Goblin 380 und Flugzeuge von Shockflyer über Pylon bis 30ccm Benziner...
    • Ich hab gelesen, dass die Dinger Probleme bekommen beim Ausschneiden, wenn Du zu kleine Buchstaben ausgeschnitten haben möchtest, also so bei 3mm Schrifthöhe. Jedenfalls die Plotter aus dem Hobbybereich.
      ...flieg was Du willst!!!
      Mein Fuhrpark: Toothpick 2S, Beta Beast 85X 4S, Beta 95X 4S, Racepig 2,5" 4S, Mobula 7, Trashcan, Beta65pro2 Special, Potzblitz Infinitum 4" , Potzblitz Infinitum 5" 6S, Singularitum 5" 4S ,IX5 V2 5" 4S, Samurai Exp 5" 4S, Goblin 380 und Flugzeuge von Shockflyer über Pylon bis 30ccm Benziner...
    • Achso ... ja,gut mit 3-4mm kann ich gut Leben ... darunter wirds eh schon arg fisselig.
      Was mir bei dem Portrait 2 gut gefällt, ist a. der Preis, b. das Schneiden direkt von der Rolle ohne Schneidmatte, c. die kompakte Bauform ... und , das man einen Stift statt Klinge einsetzen kann

      Wobei, bei den brother die Schnittkraft deutlich höher ist ... aber keine Ahnung was bei Vinylfolien an Schnittkraft gebraucht wird.

      Ich hatte mir gestern Abend /die Nacht so überlegt, ich bestell den Silhouette P2 bei Amazon und probier die günstigste Plottermöglichkeit einfach mal aus. Sollte er meinem Bedarf nicht gerecht werden, muss ich zwangsläufig tiefer in die Tasche greifen. Die Rückgabe ist beim großen A ja kein Problem. Wobei die Sache preislich auch nicht ausufern soll, da ich nur sporadisch mal was Plottern will.
      Hab aber auch keinen Bock , irgendwelche Kleinteile ständig extern schneiden zu lassen . Ist in etwa so, wie mit dem 3D-Druck ( Monoprice Select)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heiko_F_aus_D ()

    • Das mit dem Stift fand ich auch gut... Preis ist natürlich top.
      Der Brother kommt gleich wieder 100 mehr.
      Keine Ahnung ob der auch Stift kann....bin da noch nicht so tief eingestiegen.
      Für mein Frauchen geht's um das Schneiden von Bügelfolien, wenn ich sie richtig verstanden habe ?( ... aber das sollten wohl alle können, die sind ja wohl nicht so dick.
      ...flieg was Du willst!!!
      Mein Fuhrpark: Toothpick 2S, Beta Beast 85X 4S, Beta 95X 4S, Racepig 2,5" 4S, Mobula 7, Trashcan, Beta65pro2 Special, Potzblitz Infinitum 4" , Potzblitz Infinitum 5" 6S, Singularitum 5" 4S ,IX5 V2 5" 4S, Samurai Exp 5" 4S, Goblin 380 und Flugzeuge von Shockflyer über Pylon bis 30ccm Benziner...
    • Meine Frau hat das Teil auch, ob 1 oder 2 weiß ich gar nicht. Sie nimmt das um Flock bzw. Flex Folien zum Aufbügeln zu plotten. Ist zwar relativ laut das Teil (wie nen uralter Tintenstrahldrucker) und die Software bissel merkwürdig, aber funktioniert zuverlässig.
      Paar Vinylfolien hab ich damit auch geschnitten. Man ist eben auf A4 limitiert, aber durch diese Klebe-Auflagen haben wir trotzdem Folie von 60er Rollen meist hier und schneiden dann eben entsprechend großen Stücken zurecht.
    • dragonfly schrieb:

      seit fast 2 Jahren und bin sehr zufrieden.

      tobs87 schrieb:

      aber funktioniert zuverlässig.
      Mehr wollte ich nicht hören :D

      ... ist soeben bestellt , ... ich werde berichten ob es meine Erwartungen erfüllt hat. (wenn nicht, gehts hier demnächst mit der Suche nach einem anderen Gerät weiter :whistling: )

      ein großes Danke, an alle Beteiligten :thumbup:

      EDIT: @DBK ... wenn ein solches Gerät intensiv von mehreren Personen genutzt wird, könnte sich die Investition in ein höherwertiges Gerät schon lohnen.
      Ich sehe es bei mir aber bei den 3D-Druckern ... der Ender ist nice to have, aber für 99,5% meiner Drucke hätte es der MP select auch getan .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Heiko_F_aus_D ()

    • Da haste natürlich recht.
      Ich wäre bei dem Gerät nur der Nebenuser, hab da auch nicht soviel zu plotten... aber wäre halt ein nice to have.
      Daher darf die Dame des Hauses auch sagen, was das Ding alles können muss. Für mich wirds garantiert langen.
      Drucker kann ich verstehen... finde ja grad den Prusa Mini ganz interessant.
      Allerdings drucke ich fast nur noch Tpu... dafür ist der Profab einfach perfekt und ein Zweitdrucker nur ein Staubfänger.
      ...flieg was Du willst!!!
      Mein Fuhrpark: Toothpick 2S, Beta Beast 85X 4S, Beta 95X 4S, Racepig 2,5" 4S, Mobula 7, Trashcan, Beta65pro2 Special, Potzblitz Infinitum 4" , Potzblitz Infinitum 5" 6S, Singularitum 5" 4S ,IX5 V2 5" 4S, Samurai Exp 5" 4S, Goblin 380 und Flugzeuge von Shockflyer über Pylon bis 30ccm Benziner...