Hyperlow Vert Freestyle V2

    • Hyperlow Vert Freestyle V2

      Seit einem Jahr verfolgen mich aus diversen Shops und Foren die Bilder vom Hyperlow, also warum nicht noch einen Copter bauen.
      Davon kann man ja gar nicht genug haben. ^^

      Darf ich vorstellen: Hyperlow Vert Freestyle V2

      - Motoren: Emax ECO Serie 2207 1700KV
      - MAMBA F405 MK2 Betaflight Flugregler F40 40A 3-6S
      - da bin ich mir nicht so sicher ob der bleibt, vieleicht schwenke ich noch auf den Mamba F7 Stack um
      - soll ich? Ideen und Argumente pro F7 Stack sind gewünscht
      - R9 mm Receiver
      - Cam: Foxeer Falkor 1200TVL
      - VTX: Eachine TX805 5.8G 40CH 25/200/600/800mW
      - Geplant: GoPro Session 5
      - ist in Bestand
      - ander Vorschläge?
      - diverse TPU Teile sind geplant, z.B.: Halter für den Kondensator

      Das Frame kam leider unvollständig an. Es wurde dann durch swissfpv zügig nachgeliefert. :thumbsup: Dieses Projekt soll nicht in Eile fertig gestellt werden, da nehme ich mir Zeit.
      Außerdem kann ich eure Anregungen und Ideen noch einfließen lassen. Frame und andere Komponenten liegen seit 4 Wochen in meinem Bastelraum. Bei dem nassen und
      kalten Wetter habe ich endlich einen Grund anzufangen.










      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von razupaltuff ()

    • Ich habe in der Vergangenheit noch nie soo... lang für ein Frame Zusammenbau gebraucht. Leider gibt es keine Stückliste im Set und so muss man die Schraubenlängen ausmesssen, vergleichen und dann erst montieren. Eine zeitlang habe ich darüber nachgedacht (Frame immer wieder auseinander und zusammen geschraubt) wie ich den FC einsetze. Entweder die untere Plate montieren und wie gewohnt das Stack nach oben hin zusammenbauen oder alles spiegelverkehrt von oben runter. Mir erschien die letztere Variante sinnvoller zu sein. Die obere Plate ist doch steifer mit den Armen verbunden und bietet weniger Eigenfrequenz, als wenn ich den FC unten anschrauben. Dies zu bedenken kostete zeit. Dazu habe ich mich auch noch an Rotor Build orientiert. Da findet man die unterschiedlichsten Bauweisen. Jeder baut es irgendwie anders.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von razupaltuff ()