Lipo ladegerät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lipo ladegerät

      nochmals eine kurze frage, was für ein (mehr oder weniger erschwingliches) Ladegerät+netzteil könnt ihr für einen 4s akku empfehlen?
      Meine Wahl fiel eigentlich auf den ISDT Q8 500w, Allerdings benötigt man auch ein entsprechendes Netzteil mit xt60 Stecker und das kann ich nicht finden.. (auf Amazon, rctech,copterfarm). Dann stieß ich bei redbee auf Erfolg, mehr oder weniger. Deren Netzteil (redbee.de/de/betafpv-netzteil-fuer-betafpv-1s-ladestation-eu) wirkt nämlich ziemlich billig, sind die denn auch sicher? Außerdem ist es grad ausverkauft.. Oder was benutzt ihr denn so? Riesenstationen benötige ich (hoffentlich) nicht, lipo ladepads (da wo man mehrere ansteckt und ein anschluss ins Ladegerät führt) sorgen ja auch nicht für die beste lipo Lebensdauer, daher nur ein Ladegerät mit einem Anschluss.
    • Das Netzteil von BetaFPV ist nichts zum Laden großer 4S Akkus. Das ist ein einfaches 12V 3A (also 36W) Netzteil mit XT60-Stecker. Mit solchen Dingern werden normalerweise Router, o.ä. betrieben.

      Für das ISDT Q8 brauchst du ein größeres Netzteil mit mehr Leistung. Idealerweise 24V, wenn du die 500W denn voll ausnutzen möchtest. Was sich anbietet sind alte Servernetzteile (günstig), die man aber selbst entsprechend umbauen muss. Wenn das nicht dein Ding ist, gibt's von ISDT auch "fertige" Lösungen in Form des SP2417 bzw. SP2425.

      Alternativ - und wenn du sowieso nicht parallel laden möchtest - bietet sich ein HOTA D6 PRO (alternativ auch bei Banggood erhältlich) an. Das hat zwei Ladekanäle und ein integriertes 200W Netzteil. Sollte das irgendwann nicht mehr reichen, kannst du da allerdings ebenfalls ein externes Netzteil nutzen und hast dann bis zu zweimal 325W - also insgesamt 650W - zur Verfügung. Als Alternative zum HOTA gibt es auch noch das ISDT D2. Ist im Prinzip das gleiche, allerdings ohne die Möglichkeit ein externes Netzteil zu nutzen. Also in jedem Fall auf 200W begrenzt.
    • Schaltnetzteile für LED Lampen gibt es auch noch.

      Infos zu Ladegeräten Netzteilen und so findest in den richtigen Unterforen wie Kaufberatung oder Akkutechnik weil das hat genauso wie die Mutternfrage nichts mit FPV Equipment wie Kamera Sender Brille zu tun.
      Also bitte die nächsten Fragen ins richtige Forum oder einen festen Thread auf machen.
      Gruß der Jogi
      der Drohnen nur aus der Insektenwelt kennt, fliegen tut er Copter!
      :thumbsup: