Betaflight Update

    • @Sidd
      Dann darf ich hoffen, dass es dann besser wird?

      Ja das Gaslimit habe ich bereits auf 70% begrenzt (skaliert),
      bin aber trotzdem zu doof, das Ding zu fliegen.
      Ich könnte heulen!

      Gott sei Dank habe ich mir noch einen EZ-Pilot angschafft.
      Mit dem komme ich durchs ganze Haus.
      Das ist dann Balsam auf meine geschundenen Nerven und das ramponierte Selbstvertrauen.

      Vor mir liegt ein langer, steiniger Weg!
    • Das hier sind die Einstellungen von Emax für den Tinyhawk II(!) für BF 4.1 (von der Emax-Website):
      drive.google.com/open?id=1Up8YACjKSxLNUJN28P3sNFEd4SzCSfm4

      Da ich die PIDs und Rates meines Tinyhawk S auch irgendwie völlig verstellt hatte, habe ich mir die Settings aus der obigen Konfiguration herauskopiert und auf Basis dieser dann weitergemacht, was auch wunderbar funktioniert hat.
      Vielleicht hilft dir das irgendwie weiter...

      Da der Tinyhawk S und II das gleiche Board verwenden, müsste theoretisch sogar die ganze Datei funktionieren (nicht ausprobiert!).
      Wie das mit dem Tinyhawk I aussieht, kann ich nicht sagen. Aber zumindest die Profile und PID-Settings sollten sich kaum unterscheiden.
    • Neu

      Danke Neo2001 !
      Ich hab mir das mal gespeichert.
      Bestimmt ist es sicherer, wenn man nur die PIDs und Rates nimmt.

      Allerdings habe ich meine Rates in stundenlanger Arbeit nun schon ziemlich zahm bekommen.
      Die PIDs habe dabei nicht angefasst.
      Ich trau mich euch gar nicht zeigen, wie ich das Ding runtergeschraubt habe, sonst lacht ihr mich aus. :/

      Es bleibt das Problem, dass ich im Moment zu doof bin, ruhig die Höhe zu halten.
      Das bringt dann soviel Unruhe rein, dass ich dauernd abschmiere. Grrr!

      Da gibt es noch ein Problem: Jedesmal wenn ich einen Akku wechsle,
      muss ich die Tinyhawk neu trimmen, weil die überall hin abhauen will.

      Naja, ich hoffe jetzt, dass es mit der Funke besser wird.
    • Neu

      Servus

      Ist das LoS oder FPV?
      Wenn LoS, dann bekommst das besser hin als ich ^^

      bedenke, das im angle (u. horizon?) Mode die rates roll und pitch keinen Einfluss haben, Yaw ist hier die Ausnahme ;)

      Die sind nur im acro wirksam.

      Es gibt aber einen Wert in dem du den Winkel für angle limitierten kannst, weiß nur gerade nicht wie der heißt, sollte unter den rates irgendwo stehen ;)
    • Neu

      Das ist FPV - man sieht mich mal ganz im Hintergrund beim Haus sitzen.

      Aha! Dann wirken sich die Rates nur im Acromode aus.

      Es steht ja eigentlich dabei (links unten):


      Da siehst du auch gleich, wie sehr ich das Ding gewürgt habe. ;(

      Bitte gestatte mir noch Fragen zu diesem Themenbereich:
      Es gibt da 3 Profile und 6 Rateprofile - entsprechen diese 3 den verschiedenen Modi, die per Schalter an der Funke gewählt werden können?
      Von den 6 Rateprofilen, nehme ich an, wird automatisch immer das erste aktiv sein.

      Bei mir ist sind in den Modi lediglich "Arm", "Angle", Hoizon" und Beeper aktiviert.
      Einen Modus "Acro" finde ich in der Liste gar nicht, nur "Acro Trainer", der aber nicht definiert ist.

      Muss ich da was einrichten?
    • Neu

      @Seppel

      Die "Profile" kannst du, wenn der copter an ist nur über das OSD einstellen oder halt vorher im BF.

      Um die "Rate Profile" zu wechseln kannst du dir einen Switch belegen im Anpassung Tab.
      Hier Wechsel ich mit einem 3 Wege switch durch die ersten 3 "Rate Profile"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CMD_Muetze ()

    • Neu

      Zum eigentlichen Thema BF 4.1 (hier für Tinyhawk) hätte ich jetzt noch 2 Fragen.
      Ich hoffe, dass ich euch damit nicht viel Mühe bereite:

      1.) Nach dem Update auf BF 4.1 stand in der Configuration "14 Motorpole".
      Gemäß Joshua habe ich mir die Mühe gemacht, die Magneten zu zählen.
      Es sind 12 Stück. Er hatte auch noch empfohlen, von "Dshot 600" auf Dshot 300"
      umzustellen. Wenn ich mich recht erinnere, startet die Tiny dann gar nicht mehr.
      (Nach der DShot-Einstellung)
      Könnt ihr mir sagen, wie wichtig die jeweiligen Einstellungen sind, bzw, falls hier ein
      Tinyhawkler ist, was ist zu empfehlen?

      2.) Gibt es Bedarf, die Filter einzustellen?
      Wenn ja - hat jemand eine Empfehlung?

      Nun noch zu euerer Unterhaltung ein Foto eines gestrigen Vorfalls:


      Mann, beißt sich das Ding fest!!!!
    • Neu

      zu 1:
      Hier dürfte JB es im Zusammenhang mit dem RPM filter erwähnt haben, der Standardmäßig nicht verfügbar ist in BLHeli_S (ESC Firmware).
      Hierfür muss eine andere FW auf die ESC's geflasht werden

      - Variante 1: JESC, hat einen eigenen Konfigurator und Kosten für 4 Lizenzen 5€ (Pro ESC wird eine benötigt) - jflight.net/index.php?route=in…ge=en-gb&information_id=7
      - Variante 2: JazzMaveric, diese ist kostenlos, mehr weiß ich darüber aber auch nicht ;)
      - Variante 3: ohne RPM filter fliegen

      An sich sollte aber das umstellen auf DShot300 nicht dazu führen, das es nicht mehr geht.

      Startet nicht mehr heißt?

      - Du kannst den Kopter nicht armen?
      Im Betaflight mal in der CLI "Status" eingeben - Hier gibts ne Zeile mit "Arming Disable Flags:"

      - Er zuckt kurz und geht dann aus?
      Was steht im OSD?


      zu 2.:
      Hier teilen sich glaube ich teils die Meinungen.
      Mit dem JESC und 48/96 khz PWM version hat sich bei mir die Flugzeit verlängert. Im garten hält es bei mir dann an die 3:30-4:30 Minuten, Indoor kann ich dann auch mal über 5 min durch die gegen gurken :D

      Ich würds immer wieder machen.

      edith sagt, nur das es bei mir der trashcan ist. 350 und 450mah 2s (die 450er sind selbst zusammengelötete 1s Zellen) , von der Flugzeit sind beide relativ gleich.

      300er gnb sind irgendwo in der Post von xt-xinte, wenn se überhaupt schon verschickt wurden ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CMD_Muetze ()

    • Neu

      @CMD_Muetze

      Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort.
      Du hast recht, JB hatte das BL_Heli-S erwähnt.
      Im Moment habe ich eine gewisse Scheu davor, Sachen zu flashen, von denen ich
      nicht die geringste Ahnung habe.
      In einem Anflug von Wahnsinn hatte ich mich getraut BF 4.1 zu installieren und bin heilfroh,
      dass das Ding noch funktioniert.

      Wenn ich die Sache richtig verstehe, dann brauche ich die Filter nicht unbedingt.
      Derzeit schwebe ich mehr, als dass ich fliege - da sind die Belastungen auf die Motoren ja nicht
      so hoch, oder?
      Da ziehe ich es vor, kein Risiko einzugehen, etwas falsch zu machen.
      Ich werde mir eine 2. Tinyhawk zulegen, dann kann ich mit der einen Versuche machen,
      ohne bei einem Fehler gegroundet zu sein.
      Dann probiere ich weiter - etwas entspannter.

      Dass ich von 14 auf 12 Motorpole umgestellt habe, weil die Motoren 12 Magnete aufweisen,
      war aber doch richtig, oder?

      Als ich auf DShot 300 umgestellt habe, habe ich gemäß JB auch noch eine andere Änderung vorgenommen,
      die JB in dem selben Zuge empfohlen hatte (Weiß leider nicht mehr, was das war).
      Anschließend ließ sich der copter nicht mehr armen.
      Wahrscheinlich lag das daran, weil ich für diese Umstellung das BL_Heli gebraucht hätte.

      Ich werde nochmal versuchen, lediglich auf DShot 300 umzustellen.
      Darf ich bitte noch fragen, was dies bewirkt?

      Ich fliege mit 450 mAh 1S HV (Original EMAX) und 650 1S HV (GNB).

      @razupaltoff
      Das Missgeschick hat mir sehr leid getan. Die muss sich ohnehin schon jeden Tag dieses
      Gesummse im Haus anhören, dann auch noch sowas!
      Wahnsinn, wie sich die Haare da verwickeln!

      Vielen Dank nochmal!
    • Neu

      DJBlue schrieb:

      Kann man denn eigentlich auch wieder "downgraden"??
      Jap, kannst hin und her Flaschen, wie du willst


      Seppel schrieb:

      Du hast recht, JB hatte das BL_Heli-S erwähnt.
      Du meinst glaub den RPM Filter ;)

      Es gibt
      - BLHeli_S -> älter, kleiner, schwächerer Prozessor, kein RPM filter integriert
      - BLHeli_32 -> neuer, größer, stärkerer Prozessor, RPM filter integriert


      Das Flashen ist kein Hexenwerk, und bei mir ging dabei bis jetzt auch noch nichts schief. :thumbsup: (Sowohl für den FC wie auch die ESC's)


      Wie gesagt ob brauchen oder nicht, dass muss jeder für sich entscheiden.
      Ich habe mir bei JESC das 20er Pack geholt und es wird auf jeden weiteren Whoop der hinzukommen sollte drauf gemacht, oder wenn das Board mal wieder getauscht werden muss ^^


      Bei den Polen bin ich mir jetzt nicht 100%-ig sicher, aber das dürfte nur in Verbindung mit den RPM-Filtern (Bidirectonal DShot) eine rolle spielen.


      Gib in der CLI mal das "Status" ein, dann bekommst du die Zeile mit dem "Arming Disable Flag",
      daran sieht man, warum er nicht Armt.


      Seppel schrieb:

      Ich werde nochmal versuchen, lediglich auf DShot 300 umzustellen.
      Darf ich bitte noch fragen, was dies bewirkt?
      Das sind die unterschiedlichen Geschwindigkeiten des DShot Protokolls

      Genaueres gibt's bei Oscar ;)