Tarot TL280C Swordfish II Baubericht

    • Tarot TL280C Swordfish II Baubericht

      Hallo allerseits,

      Ich bin hier neu im Forum und freu mich hiersein.
      Da ich mein ersten miniquad, ein Emax Nighthawk wegen stürmigen Wetter in der Wildnis verloren habe, musste ich mir einen neuen Racer zusammenstellen.

      Hier ist die liste der Komponenten:

      Rahmen: Tarot TL280C
      Motoren: Dys 2206 2000Kv
      ESCs: Dys Opto BL-Heli 20A
      FC: Naze32
      Sender: Spektrum AR610
      Propeller: GemFan 6030 (bald 6045)
      FPV: Aomway 600TVL Camera und Sender
      Ortung: Loc8tor, Tile, Naze32 + Lautsprecher
      Spannung: 3S

      Wegen der Interessanten Farbe die Banggood sich entschieden hat mir zu schicken hab ich mein Quad auf den Namen Swordfish II getauft. Neue Farben sind bereits bestellt.




      Die Seitlichen weißen LED Streifen wurden noch nicht verlötet.




      Die Pins des Naze32 wurden andersrum verlötet damit ich in dem doch sehr schmalen Rahmen platz hatte. Unten ist ein Step Down regulator verantwortlich für die 5v. Der Piezo Lautsprecher kann über die Fernbedienung aktiviert werden und auch wenn mein Akku unter 3,4V fällt.
      Die Kabel wurden mit Gewebeschlauch ummantelt um die etwas zu schützen. Das FPV kann per JST-Stecker vom Akku getrennt werden




      Die ESCs liegen geschützt in einem Aluminium Käfig. Unter der Topplate hab ich den Loc8tor tag angebracht. Selbst mein 2200mAh 3s Akku findet im Schacht noch platz.


      Alle Kabel verlaufen auf der Unteren PDB, samt den Seevokabeln der Hinteren ESCs. Unten hab ich auch den Bluetooth Tracker Tile verklebt, allerdings glaube ich das der nicht notwendig sein wird da der Loc8tor eine weitere Reichweite hat aber ich will die beiden Systeme erstmal testen


      Die Erstaunlich lange Antenne vom Spektrum Empfänger wurde auch mit Kabelbinder und Gewebeschlauch geschützt.

      Das wetter hat mir noch keine Gelegenheit gegeben um die Swordfish II zu testen aber Schweben tut der Quad schonmal ;) Ich hoffe ich kriege noch eine Gelegenheit bis das Wetter zu kalt wird zum fliegen.

      Bei Kommentaren oder Fragen einfach Posten

      Gruß Kus4n4gi