Skyzone O3O vs Eachine EV300O

    • Skyzone O3O vs Eachine EV300O

      Hi Leute,

      Ich möchte mir schon länger eine neue Brille für um den dreh 400 Euro max. zulegen. Nun habe ich mich eigentlich für die Skyzone O3O entschieden, da diese für meiner Meinung nach 355 Euro einfach Preis Leistungsmäßig am besten ist. Doch nun habe ich von der Eachine EV300O gehört und mir auch Videos dazu angesehen. Diese kann man derzeit nur vorbestellen, was aber kein Problem wäre. Diese kostet 363 Euro, wird höchstwahrscheinlich von Skyzone hergestellt, hat einen Rapidmix Empfänger (anscheinend gleicher Chip wie das Rapidfire Modul und Performance nur ein bisschen schlechter) der definitiv besser als der Diversitiy Empfänger der Skyzone ist und sieht sonst fast identisch aus wie die Skyzone.

      Nun ist die Frage welche dieser Brillen empfehlenswerter ist. Fliege übrigens 4:3 weshalb die z.b Skyzone 02X wegfällt, da diese eine 16:9 Auflösung hat und sonst schwarze Balken am Rand hat. Die beiden oben genannten Brillen haben 1024x768 was 4:3 ist.

      Außerdem würde die Fatshark HDO2 auf Banggood aktuell 424 Euro kosten. Nun ist außerdem die Frage ob es sich lohnt knapp 50 Euro mehr hinzulegen und sich die Fatshark zuzulegen (Kundensupport, usw.). Ich würde mir dann entweder ein TBS Fusion Modul oder Rapidfire holen welches ich aber geschenkt bekommen würde, also geht es wirklich nur um die Brille.

      Zusammengefasst:

      • Welche Brille hat das beste Preis Leistungsverhältnis?
      • Eachine EV300O oder Skyzone O3O?
      • Lohnt sich die Fatshark?
      • Gibt es noch alternativen außer Gebrauchtware?


      Ich hoffe ihr könnt mir helfen und freue mich über jede Antwort :D
    • Wie soll man zu eine Brille eine Meinung abgeben die es noch nicht gibt. Ein Link zur Eachine wäre schon von Vorteil damit man sich evtl. ein Urteil machen kann von den Daten.

      https://www.banggood.com/Eachine-EV300O-1024x768-5_8Ghz-48CH-OLED-HD-3D-FPV-Goggles-Diversity-with-New-Rapidmix-RX-Receiver-Built-in-DVR-Headtracker-Focal-Adjustable-p-1705594.html?rmmds=search&ID=6287845&cur_warehouse=CN

      Wen Du noch warten kannst und der Preisvorteil für Vorbesteller egal ist dann warte bis es echte Meinungen gibt und nicht nur die der YTuber
    • Wenn du soviel Geld ausgeben willst würde ich an deiner Stelle zur HDO 2 oder zur DJI Brille (samt Analogmod) greifen. Beide laufen analog und können HD.
      (HDO2 Sharkbyte HD per zusätzlicher "Aufsatzhardware" dauert aber noch en bissel)
      Denke die HDO2 Displays sind auch bestens abgestimmt auf Sharkbyte und die Brille hat ein "großes" FOV.

      Eine Brille die nur analog kann für >100 Euro, no way... Würde ich abraten von...
      DJI FPV > next Step:
      - "fixed/reduced" latency Proracemode (LQ Mode)
      - audio transmission

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von FPV Juice ()

    • Ich würde bei den Beträgen nur eine Brille mit Digitaloption kaufen. Da bin ich bei FpvJuice.

      Bei der HDO/HDO2 sind schon genügend Tests mit dem Hdmi in erfolgt. Das wird passen, wenn Bytefrost oder eine Alternative dazu kommt. Orqa traue ich das auch zu.
      Eachine hat bisher immer Latenzprobleme gehabt. Es wäre fast ein Wunder, wenn der Hdmi Port problemlos wäre. Zu Skyzone gibt es dazu keine Daten.
      Oder eben DJI mit Analogmod. Wobei das für Analog nicht an meine HDO heran kommt. Es ist aber klar besser als Billigbrillen (Ev100 oder Ev800d).
    • Ich finde die Fatsharks mittlerweile echt übel für meine Augen. Flieg seit nem halben Jahr dJI sowohl Digital als auch analog. Letzte Woche habe ich nochmal mehrfach ne HDO probiert und komme da echt nicht mehr drauf klar. Die dJI ist im Vergleich ne Wohlfühloase für meine Augen. Das Fatsharkbild ist zwar „flüssiger“ weil die Displays schneller sind aber halt auch echt anstrengend für meine Augen. Andere mögen das anders sehen, ich möchte die dJI nicht mehr missen, gerade für analog nicht!
      2 x Marmotte @2207/1900 kv
      2 x Singularitum @2207.5/1800 kv
      Amaxinno Freestyle 7e @2308/1500kv
    • Wenn die Auslieferung bei Eachine auch wieder so lange verschoben wird wie bei der EV200, hast du ja noch genug Zeit zum überlegen.
      CLT140, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, Foxeer Micro, XM+
      E-Flite X-Vert Vtol, Unify, Foxeer Micro, SpektrumAIO
      KK90GT, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, Caddx EOS2, XM+
      Toothpick mit Caddx EOS, AIO-FC, Happymodel 0703 19000KV, VTX03
      Mobula7 HD
      Schnatti ^^
      FrSky X-Lite
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P