Suche FPV-Piloten im Raum WI-MZ

    • Suche FPV-Piloten im Raum WI-MZ

      Bin ja neu in dem Hobby und suche Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch und evt. gemeinsamen Fliegen.
      LG
      Der Erny

      Die Menschheit träumt seit Anbeginn von Fliegen, Segeln, Reisen.
      Oft sieht der Mensch zum Himmel hin, lässt die Gedanken kreisen.
      Doch nur der Mensch der wirklich schlau - der fliegt selbst! Dank FPV! 8o
    • Ich habe mich heute mit DRPN getroffen und wir haben ein paar Akkus leer geflogen. Der Austausch war sehr angenehm und ich habe viiiiiiiiiel gelernt. Nach anfänglichen Bedenken wegen der Schwierigkeiten bei meinem Erstflug habe ich mich dann doch getraut und bin einen Akku im Horizon-Mode FPV und den zweiten Akku im Acro-Mode FPV geflogen. Das war ein echtes AHA-Erlebnis. Wir haben uns auch mal gegenseitig in die Goggles geschaut - ein Vergleich wie Din A4 zu Briefmarke. Ich brauche dringend eine besser FPV-Brille. :thumbsup:

      Vielen Dank und
      LG
      Der Erny

      Die Menschheit träumt seit Anbeginn von Fliegen, Segeln, Reisen.
      Oft sieht der Mensch zum Himmel hin, lässt die Gedanken kreisen.
      Doch nur der Mensch der wirklich schlau - der fliegt selbst! Dank FPV! 8o
    • Hallo zusammen, ich komme aus Mainz und würde mich ebenfalls freuen mal mit Gleichgesinnten fliegen zu gehen. Wenn ihr Euch mal wieder trefft wäre ich gern mal dabei. Ich hab allerdings ne DJI-Brille und beim einzigen Mal, als ich einen anderen FPV-Flieger getroffen habe hatte der (analog) leider ziemlich Störungen. Jetzt weiß ich aber nicht, ob es grundsätzlich nicht möglich ist dann zusammen zu fliegen oder ob man das mit genügend Abstand (ist ja im Moment eh angesagt ;) ) hinbekommen würde.
      Viele Grüße, Toni
    • Wir nehmen Dich gerne mit - kein Problem. Sind zwar auch erst einmal unterwegs gewesen, aber das hat mir Neuling viel gebracht. Welchen Style fliegst Du denn?
      LG
      Der Erny

      Die Menschheit träumt seit Anbeginn von Fliegen, Segeln, Reisen.
      Oft sieht der Mensch zum Himmel hin, lässt die Gedanken kreisen.
      Doch nur der Mensch der wirklich schlau - der fliegt selbst! Dank FPV! 8o
    • T0N1 schrieb:

      als ich einen anderen FPV-Flieger getroffen habe hatte der (analog) leider ziemlich Störungen.
      Sorry dass ich OT reingrätsche:
      zufällig im 50mbit-Modus unterwegs gewesen? Die Brille nutzt dabei, soweit ich es verstanden habe, dann die doppelte Bandbreite. Zusätzlich ist es dann auch abhängig davon welche Sendeleistung ihr beide verwendet und man darf nicht vergessen, dass die DJI Brille selbst ebenfalls sendet, daher sollte man nicht zu nah am analog-Kollegen stehen ;).

      Weiß ich jedoch nicht aus eigener Erfahrung, sondern nur angelesenes "Wissen". Prinzipiell sollte aber bei entsprechend getrennter Frequenzauswahl ein gemeinsames fliegen durchaus möglich sein :thumbup:
    • 50 mbit ist nicht das Problem. Auch wenn der Copter stromlos ist bläst die Google Signale raus, die das Band stören. In unsere Gruppe sind wir bis auf 25 mw runter gegangen und trotzdem stört es den Nachbarn. Es ist sogar noch störender, wenn der Copter aus ist. Die Brille sucht den Sender und powert hoch. Hier hilft nur große Abstände zum Nachbarn. Und wenn der DJi Pilot landet sollte er immer erst die Brille stromlos machen und dann den Copter. Beim Einschalten der DJi sollte der Analogpilot möglichst in der Nähe schweben. Wenn er 500 Meter weg ist holt ihn das DJi System runter. Das DJi System nimmt keine Rücksicht auf schlecht gebaute Analog Systeme, dann wird die Sache noch brenzlicher. Also, baut euer Analogsystem sauber auf. Am besten 10 Meter Abstand und mehr zum DJi Piloten.
    • Erny schrieb:

      Wir nehmen Dich gerne mit - kein Problem. Sind zwar auch erst einmal unterwegs gewesen, aber das hat mir Neuling viel gebracht. Welchen Style fliegst Du denn?
      Hi Erny, ich komme aus dem RC-Heli Bereich und fliege entsprechend wohl "Freestyle", - zumindest so was in der Art ;)
      Hätte aber auch Lust mal zu versuche durch ein paar Race-Gates zu fliegen. Mit meinem Indoor-Whoop fand ich das in der Wohnung jetzt im Winter ziemlich spaßig.
    • Beledris schrieb:

      Hi zusammen, ich bin aus Worms und bin bisher nur allein geflogen. Ich würde ebenfalls gerne mal mit Gleichgesinnten fliegen, falls in eurer Truppe noch ein Platz frei ist ;)
      Bisher fliege ich nur FS, hab aber auch im DRL-Sim erste Rennerfahrung gesammelt.
      Hi, wenn Dir Mainz nicht zu weit ist, sehr gern. Wir haben uns, auch wetterbedingt, noch nicht besonders häufig getroffen, planen aber gerade ein Treffen am kommenden Samstag. Wir haben eine WhatsApp-Gruppe aufgemacht, können ja mal per PN Nummern tauschen :)
    • Hallo Schürni,

      sehr gerne. Wo fliegt ihr denn in KH? Oben auf`m Hypothekenhügel sind ja eher die Drachen gefragt. In Norheim gibts ne schöne Nahewiese mit Parkplatz....
      LG
      Der Erny

      Die Menschheit träumt seit Anbeginn von Fliegen, Segeln, Reisen.
      Oft sieht der Mensch zum Himmel hin, lässt die Gedanken kreisen.
      Doch nur der Mensch der wirklich schlau - der fliegt selbst! Dank FPV! 8o
    • Aha... da kennt sich ja jemand n bissel aus hier :-))
      Ich bin da eigentlich sehr flexibel, die Gegend bietet ja viele Möglichkeiten....
      Und zum Glück etwas ländlicher bei uns :-)), nicht Stadt"kernchen" :)
      Von der Obstbaumwiese, flache Wiesen, bis zum 300m Dive :-))
      Allesda, meld dich mal wenn Zeit ist...
      .-)))
      - Wer Andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät ! -
      - Die dicke Hummel fliegt, weil Sie nicht weiss, dass Sie zu dick zum Fliegen ist ! -
      - ja aber....ist mir egal, ich mach's trotzdem ! -