Osd bei wizard x220s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Osd bei wizard x220s

      Hi,
      Ich hab áls Neuling mal ne Frage zum OSD in der Wizard x220s.
      Und zwar bekomm ich es nicht zum laufen und google gibt mir keine eindeutige Antwort ob der FC das OSD Onboard unterstützt oder ich ein externes benötige. Ich kann es in Betaflight konfigurieren und speichern, aber es wird in den googles nicht angezeigt.
      Ich hab den SPRacingF3 FC mit Betaflight 3.5 und als Cam die Foxeer Falkor installiert. Googles sind eachine ev 100.
      Ich hab in der Brille schon PAL und NTFS versucht. In Betaflight kann ich dem Video Modus nicht umstellen, der Menüpunkt wird mir gar nicht angezeigt.
      Kann mir da jemand helfen?
      Don´t Drink and Fly
      Fly than Drink :thumbsup:
    • Der F3 kann kein OSD.
      Der original X220S hat einen F4 und der hat OSD und Barometer.
      Sollte ein F3 installiert sein hast Du einen X220 oder da hat einer was ausgetauscht.

      Edit; Der X220S hat einen Omnibus F4 und ein 4 in 1 ESC
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      wer rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten.
      Frei nach Nuhr: "Wenn Du von einem Thema keine Ahnung hast, einfach mal die Fresse halten"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jo_Nopp ()

    • ok. Da ich den quad gebraucht gekauft hab uns da schon einiges gebastelt wurde würde ich beides nicht unbedingt ausschliessen.
      Kann ich irgendwie erkennen ob das eine oder das andere zutrifft? anhand anderer Bauteile oder so?
      Dann bleibt mir entweder nen f4fc oder ein externes osd, versteh ich das richtig? Und was wär da die sinnvollere Variante für nenn Anfänger wie mich?
      Don´t Drink and Fly
      Fly than Drink :thumbsup:
    • Hast Du ein 4 in 1 ESC verbaut oder sind die ESC einzeln auf den Armen?

      Edit: Das Original FC kostet derzeit 30,80 Euro bei BG. Ich würde einen Mamba Stack F405 einbauen. Da hast Du einen FC mit passendem ESC.
      Den Stack bin ich lange im Wizard X220S mit den original Motoren geflogen.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      wer rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten.
      Frei nach Nuhr: "Wenn Du von einem Thema keine Ahnung hast, einfach mal die Fresse halten"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jo_Nopp ()

    • Dann hast Du einen Wizard X220 ohne S

      Edit: Ehrliche Meinung? In einen X220 würde ich kein Geld reinstecken. Entweder so fliegen wie er ist - oder wieder verkaufen.
      Das wird sonst ein Groschengrab.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      wer rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten.
      Frei nach Nuhr: "Wenn Du von einem Thema keine Ahnung hast, einfach mal die Fresse halten"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jo_Nopp ()

    • Den Mamba Stack hatte ich für den Fall vorgeschlagen das Du einen X220S hast wo jemand einen F3 reingepfuscht hat.

      In einen X220 würde ich keinen Mamba Stack einbauen da wie Rotor Head Metti schon schreibt Motorkabel verlängern usw.

      Ich finde es eine Frechheit von BG das die den alten Kram noch teilweise für 120 Euro verkaufen - selbst der X220S ist für 150 Euro mittlerweile viel zu teuer.
      Die Motoren / FC sind gut. Die Kamera ist schrott - beim Rahmen halten die Arme aber die Bodenplatte hat nach einem härten Aufschlag schon Haarisse und bricht dann bei einem
      der nächsten Crashs. Mir hat die linke Seitenplatte an einem ESC die Buchse abgerissen. Danach bin ich ohne geflogen.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      wer rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten.
      Frei nach Nuhr: "Wenn Du von einem Thema keine Ahnung hast, einfach mal die Fresse halten"
    • naja, nenn neuen möcht ich mir schon irgendwann von Grund auf selber bauen..momentan ist der finanziell aber nicht drin. Da muss es erstmal günstig gehen. Das osd wär mir halt wichtig für den virtuellen Horizont fürs acro Training. Tu mich da ohne echt sehr Schwer die Neigung einzuschätzen.
      Die Leistung u.s.w. Reicht mir Grad eigentlich noch.
      Don´t Drink and Fly
      Fly than Drink :thumbsup:
    • Wenn Du vor hast danach die Teile weiter verwenden zu können für einen neuen Build, dann würde ich
      den Mamba Stack kaufen.
      Das bedeutet dann für den X220 das die 4 einzelnen ESC ausgebaut werden und die Motoren Kabel mit AWG 20 verlängert werden bis zum 4 in 1 ESC.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      wer rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten.
      Frei nach Nuhr: "Wenn Du von einem Thema keine Ahnung hast, einfach mal die Fresse halten"
    • godwood schrieb:

      Verlängern ist für mich bei so arbeiten immer bissl notlösung.
      Ja war für mich auch anfangs so das es im Notfall in Frage kam. Aber mittlerweile ist es fast schon normal wenn Du nicht alles doppelt und dreifach auf
      Reserve haben möchtest.

      Ja es war der Mamba Stack gemeint. Den F3 FC oder die ESC würde ich versuchen zu versilbern. Bei Ebay Kleinanzeigen geht sowas noch weg.


      Edit zu Wildfliegers "mistige" für godwood. -> Hier im Forum gibt es gespaltene Meinungen zum Mamba Stack. ich habe 2 Stück und die haben mehr als 400 Packs ohne Probleme hinter sich.
      Wenn es etwas besseres sein soll habe ich hier noch einen neuen unverbauten iFlight Stack liegen, so wie er im iFlight Nazgul V2 verbaut wird. Den würde ich für den Selbstkostenpreis plus Versand her geben. Den hättest Du dann dieses Wochenende zuhause.
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      wer rechtschreibfehler findet darf diese gerne behalten.
      Frei nach Nuhr: "Wenn Du von einem Thema keine Ahnung hast, einfach mal die Fresse halten"
    • Hat man nun mal einen x220, muss sich halt wirklich entscheiden, was man will. Entweder man fliegt ihn wie er ist, was am Anfang auch geht, oder man wechselt nach und nach alle Teile in bessere. Auch irgendwann den Frame. Also ein Selbstbau am fliegenden Objekt. Der Anfang ist mit einer besseren Cam schon gemacht. Hat man das so vor würde ich gleich ganz von solchen qualitativ fragwürdigen Teilen wie einem Mamba Stack Abstand nehmen. Das frustet nur...