Hang time viel zu lange?

    • Hang time viel zu lange?

      Hi, ich fliege jetzt schon einige Zeit im Simulator und mit echten Koptern (5 Zoll und Tiny) und habe das Gefuehl, dass die hang time im Simulator deutlich laenger ist als in echt. Ich habe dann probiert QUAD WEIGTH hoch zu schrauben, aber finde immer noch, dass der Kopter deutlich langsamer "faellt" als im echten Leben. Ist das nur Einbildung oder habt ihr das das gleiche Gefuehl?

      Hier mal meine Einstellungen (hab im echten Kopter keine GoPro)

    • Das ist keine Einbildung. Das ist bei den meisten Sims so. LiftOff ist soweit ich gehört habe etwas besser vom verhalten
      CLT140, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, Foxeer Micro, XM+
      E-Flite X-Vert Vtol, Unify, Foxeer Micro, SpektrumAIO
      ZOHD Dart 250g, Unify Pro HV, Foxeer Mix
      Mobula7 4K, Caddx Tarsier
      Schnatti ^^
      FrSky X-Lite
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Teilweise ist es aber auch ein selbst erzeugtes Problem. Ultra leistungstarken Copter zusammen geklickt und dann wundert man sich, dass der Copter innerhalb von Null Komma Nichts in 50m Höhe ist... Hinzu kommt im Sim fehlt so ein bisschen die Größen Beziehung... Ist dieser Baum jetzt 10m hoch? Oder 30? Man weiß es nicht...Ist zumindestens mein Gefühl...

      Wenn man enger fliegt mit leistungsschwächeren Coptern, dann passt die Hangtime wieder so halbwegs... Bringt nur natürlich Anfängern nichts, die nicht wissen wie es in real ist :whistling:
    • tomstoms schrieb:

      Teilweise ist es aber auch ein selbst erzeugtes Problem. Ultra leistungstarken Copter zusammen geklickt und dann wundert man sich, dass der Copter innerhalb von Null Komma Nichts in 50m Höhe ist... Hinzu kommt im Sim fehlt so ein bisschen die Größen Beziehung... Ist dieser Baum jetzt 10m hoch? Oder 30? Man weiß es nicht...Ist zumindestens mein Gefühl...

      Wenn man enger fliegt mit leistungsschwächeren Coptern, dann passt die Hangtime wieder so halbwegs... Bringt nur natürlich Anfängern nichts, die nicht wissen wie es in real ist :whistling:

      Was ist denn an dem Copter bitte ultra stark? Vor allem was hat das mit der hang time zu tun? Wenn egal wie stark er ist, fallen sollte er immer gleich...


      Onkel_Ho schrieb:

      @StefanMe
      Probier Mal an den weight setting zu drehen.
      Ansonsten hatte der Steele irgendwann Mal seine settings in nem YT Video gezeigt. Vielleicht suchst du das Mal probierst seine settings.
      Habs irgendwie nicht hin bekommen. Das Gewicht wird mehr... ich brauch mehr throttle um ihn in die Luft zu bekommen, aber er fällt gefühlt immer gleich wenig.

      silbaer schrieb:

      Die Velocidrone Default-Einstellungen sind crap! AFAIK kann man die Gravitation einstellen. Flieg mal auf 45m Höhe und nimm dann Throttle weg. Der Copter sollte nach ca. 3 Sekunden aufschlagen. Dann ist die Gravitation richtig eingestellt.
      Muss ich mal danach suchen... hab da noch nichts zu gefunden. lediglich den Wert Quadweight
    • StefanMe schrieb:

      Was ist denn an dem Copter bitte ultra stark? Vor allem was hat das mit der hang time zu tun? Wenn egal wie stark er ist, fallen sollte er immer gleich...
      Bitte nicht komplett aus dem Kontext reißen, Motorsetup alleine macht wie du schon sagst keinen Sinn, dass die Größenbeziehungen fehlen ist wichtig bei meiner Argumentation:

      Dementsprechend weißt du nicht ob der Baum jetzt 10m oder 30m ist. Das ist ein wichtiger Punkt für die Hangtime... Nur bist du mit stärkeren Setup schneller an der Krone vom 30m Baum angekommen, als mit einem schwachen Setup, dementsprechend denkst du eher, dass der Baum klein ist, aber wunderst dich, dass die Zeit des freien Falls so lange ist für einen vermeintliche kleinen Baum (der eigentlich groß ist, dir aber nur klein vorkommt, weil du soviel Power unterm Hintern hast) ... Hoffe jetzt versteht man besser was und wie ich es meine :)


      Edit: Übrigens, das Gewicht sollte, sofern die Physik halbwegs richtig implementiert worden ist, überhaupt nichts an der Fallbeschleunigung und damit Hangtime ändern (lassen wir jetzt mal den Luftwiderstand außen vor, mit Luftwiderstandtand, ist es immer noch relativ gering). Was etwas bringen sollte ist statt dem Gewicht, die Gravitation zu erhöhen... (Kann man die einstellen in Velocidrone)?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von tomstoms ()

    • Also ganz ehrlich... Ich finde die Hangtime bei Velocidrone (habe und kenne nur den) extrem unrealistisch. Wenn man nichts ändert, hat man das Gefühl, ein Segelflugzeug zu fliegen, wenn man Gas weg nimmt. Mit Mr. Steeles oder Onigiris Tipps wirds zwar etwas besser, aber wirklich realistisch ist das nicht finde ich. Mich würde mal interessieren warum das so ist. Ist das technisch nicht besser umsetzbar? Der Rest (normales und schnelles fliegen) ist ja deutlich realistischer, warum geht das dann?

      Wenn jemand nur Simulator fliegt, und dann später in echt, wird er sich noch umgucken, wenn er auf einmal statt 10-20s zu segeln wie im Sim in echt nach 2s in den Boden genauen ist, nach einem Dive an einem Baum oder kleinen Gebäude... ;)
      ... Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... Außer beim FPV Racing... 8)