Sony DSC-RX0 II Actioncam

    • Sony DSC-RX0 II Actioncam

      Die Sony RX0 II sieht wie eine Action-Cam aus, hat aber die Technik edler Kompaktkameras.

      In Abstimmung mit @Master P51 starten wir unsere Eindrücke zur Sony DSC-RX0 II Actioncam. Hierzu hat Master P51 ein passendes Mount gezeichnet, ich hab's gedruckt und auf meinen 7" Transport Frame installiert. Im Laufe des Tages haben wir diverse Einstellungen ausprobiert. Die Settings kennt Master P51, es ist seine CAM. Am meisten gefällt mir das Design der Cam. Die passt sehr gut zum 7 Zoll Long Range GoPro Transport Frame7 Zoll Long Range GoPro Transport Frame. Wir werden noch verschieden Mounts mit verschiedene Härtegrade ausprobieren. ND Filter sind auch geplant.

      ........
    • Vom Gewicht her sollte es locker tragbar sein, müssen ja dann keine Ultra-Koffein-Freestyle-Videos werden 8o

      Wenn beide Cams am gleichen Kopter sind kannst du sie schön synchronisieren und hast absolut gleiche Lichtverhältnisse und Manöver.
      Andere Vergleichsvideos haben für mich da immer den Haken dass sie hintereinander geflogen gern mal durch Wolken usw. einfach anders rüberkommen.
      Freu mich natürlich auf alle Videos! :thumbup:

      bind.ing schrieb:

      is immer zwiespältig mit dir Fliegen gehn, mei soziale Ader freut si, mei Fliegerego geht in a Ecke weinen :thumbsup:

    • Baufritz schrieb:

      Vom Gewicht her sollte es locker tragbar sein, müssen ja dann keine Ultra-Koffein-Freestyle-Videos werden 8o

      Wenn beide Cams am gleichen Kopter sind kannst du sie schön synchronisieren und hast absolut gleiche Lichtverhältnisse und Manöver.
      Andere Vergleichsvideos haben für mich da immer den Haken dass sie hintereinander geflogen gern mal durch Wolken usw. einfach anders rüberkommen.
      Freu mich natürlich auf alle Videos! :thumbup:
      Ich bin Gerade dabei einen Perfekten Mount für die Sony zu konstruieren da die Bildstabilisierung von der Sony leider nicht gut ist. Bzw. wir die Stabilisierung sogar aus haben da es mit schlimmer ist. Daher denke ich das es sehr schwierig sein wird einen vernünftigen Mount zu konstruieren auf dem beide Cams befestigt werden können. Wir werden es wohl so machen wie @razupaltuff es schon geschrieben hat er baut auf seinen seine GoPro und ich bei mir die Sony und dann fliegen wir hintereinander her.
    • Cooles Projekt mit der Sony - ich bin auch gespannt wie es am Ende wird mit dem Footage - Bei dem was ich gesehen habe auf YouTube, sieht die Quali echt toll aus aber die Stabilität und Jello war leider nie auf GoPro Niveau (+RSGO).
      Vom Preis her ist die Sony ja mittlerweile nicht mehr ganz so teuer.
      Hab ihr eigentlich diese Videos mit der Anamorphic Linse gesehen - die Optik fand ich ziemlich cool.
      Ein Vergleich mit der Insta360-One mit 1inch Sensor Mod wäre auch cool - hab ihr da ne Möglichkeit das zu testen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Onkel_Ho ()

    • Onkel_Ho schrieb:

      Cooles Projekt mit der Sony - ich bin auch gespannt wie es am Ende wird mit dem Footage - Bei dem was ich gesehen habe auf YouTube, sieht die Quali echt toll aus aber die Stabilität und Jello war leider nie auf GoPro Niveau (+RSGO).
      Vom Preis her ist die Sony ja mittlerweile nicht mehr ganz so teuer.
      Hab ihr eigentlich diese Videos mit der Anamorphic Linse gesehen - die Optik fand ich ziemlich cool.
      Ein Vergleich mit der Insta360-One mit 1inch Sensor Mod wäre auch cool - hab ihr da ne Möglichkeit das zu testen?
      Ja wir sind auch sehr gespannt das ganze ist ja ein Test ob sich die Sony für FPV aufnahmen eignet.

      Ja die aufnahmen mit der Anamorphic Linse habe ich auch gesehen und die soll später wohl auch noch auf meine RX0.

      Ein vergleich zu der Insta mit 1 Zoll Mod wird leider schwierig da ich keinen kenne der eine hat.
    • spreecopter schrieb:

      Master P51 schrieb:

      Ich bin Gerade dabei einen Perfekten Mount für die Sony zu konstruieren da die Bildstabilisierung von der Sony leider nicht gut ist. Bzw. wir die Stabilisierung sogar aus haben da es mit schlimmer ist.
      versuchs mal mit nd filter und gyroflow..
      elvinchen.com/gyroflow/
      ND Filter sind wie oben schon geschrieben geplant ich bin aber noch nicht sicher welche es werden.

      Danke für den Tip Gyroflow werde ich mir auf jeden fall mal angucken.
    • Wie haben gestern wieder fleißig mit der Sony getestet. Wir haben 2 unterschiedlich gedruckte Mounts getestet und dabei festgestellt das zu festes TPU der Kamera Bzw. dem Bild nicht gut tut. Dann haben wir noch provisorisch einen ND 16 Filter befestigt und mit dem einen Test gemacht der tatsächlich schon sehr gut war. DAs Material ist damit schonmal Brauchbar. Trotzdem habe ich gestern stark überlegt die Sony zu verkaufen und eine GoPro zu kaufen da es bei de GoPro alles deutlich einfacher ist und ich bei der Sony jetzt nochmal 150€ in ND Filter stecken muss, noch bin ich nicht ganz sicher was ich machen werde. Fakt ist das die GoPro die bessere Kamera für das FPV fliegen ist.
    • Finde die Cam super interessant und ich freue ich schon auf das Footage. Ich persönlich denke aber auch, dass man beim FPV fliegen an Gopro nicht vorbei kommt. Ich hatte erst eine Insta360 One 4k und dann eine Osmo Action. Beides tolle Cams.

      Der Mikrokosmos um Gopro ist aber einfach unschlagbar. Ein Mount? Kein Problem! ND Filter? Wie viele brauchst du? Das Bild wackelt zu sehr? RSGO, übernehmen sie ;)

      Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass die Sony im semiprofessionellen Bereich oder auch an einem Gimbal durchaus der Hammer ist.
    • So es geht endlich weiter nach anfänglichen Problemen fliegt mein Transport Frame jetzt auch und wir konnten weiter Testen. Zudem sind heute auch meine ND Filter angekommen. Die Aufnahmen sind so langsam brauchbar aber man sieht noch deutlich das der Copter noch nicht fertig getunt ist. Ich werde zeitnah mal versuchen ein Video Hochzuladen.
      Bilder
      • Transport_Frame.jpg

        583,65 kB, 1.080×1.080, 13 mal angesehen