Qx7 im Freerider

    • Qx7 im Freerider

      Hi,

      habe nun mal die Zeit gefunden, die FrSky Qx7 im FreeRider zu testen.
      Kalibrierung alles soweit ok, dennoch geht der Copter schon bei minimal Throttle ab wie Schmitz-Katze.

      Eigentlich sollte doch ca. Knüppelmitte der Hovermode sein oder bin ich da als Heliflieger auf den Holzweg.

      In Real mit dem Tiny ist es nicht so derbe, aber im Sim bekomme ich echt als Pincher Fingerkrämpfe, da ich nur im unteren Viertel steuern muss.

      Finde aber keine Möglichkeit das im Sim zu ändern.

      Teste mal Velocidrone ob es da besser ist.


      Danke
    • cuber76 schrieb:

      Eigentlich sollte doch ca. Knüppelmitte der Hovermode sein oder bin ich da als Heliflieger auf den Holzweg.
      Ist bei FPV Drohnen eigentlich nicht die Regel. Je besser das Verhältnis von Power zu Gewicht, desto früher fängt der Copter an zu schweben und desto feinfühliger muss man steuern (man hat also weniger Auflösung).
      Das könnte man mit einer Gaskurve in Betaflight oder im Sender zwar sicher justieren, macht aber in meinen Augen so gut wie keiner.

      Um in Freerider das Throttle-Verhalten anzupassen justiere einfach Mal z.B. das Gewicht des Copters in den Einstellungen und/oder die Throttle-Rate. Damit sollte sich eigentlich schon das gewünschte Flugverhalten einstellen lassen.
      Ich hoffe das Feature gibt es auch in der normalen Version von Freerider, ich habe die "Recharged" Version hier auf dem Rechner.


      EDIT: Auch der Kamerawinkel macht hier einen Unterschied. Je steiler die Kamera nach oben zeigt, desto schneller fliegt man im Geradausflug. Je schneller man fliegt, desto größer der Teil des Schubs der in den Vortrieb geht und desto kleiner der Teil der für den Auftrieb genutzt wird.
      Je kleiner der Teil für den Auftrieb, desto besser wieder die Auflösung an den Sticks um die Höhe zu halten (bis hin zu dem Winkel wo Höhe halten nicht mehr möglich ist)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hazzahfpv ()

    • @radla, kein Problem.
      Ich komme aus der Heliecke, da ist Hover eben nahezu Knüppelmitte, hier haben wie aber auch positiv und negativ Pitch.
      Kann eben auch ein Gefühl sein.

      Ich habe auch die "Recharged"-Version, werde mal die Einstellungen auf Throttle testen.

      Wie schon erwähnt, kann es eben auch die Umstellung sein, die das Gaze noch recht ungewohnt erscheinen lässt.

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cuber76 ()