Günstiges Anfänger Racing-Setup

    • Günstiges Anfänger Racing-Setup

      hey,

      das was ich bisher fliege kann man nicht als FPV Racer bezeichnen. Daher will ich nun etwas aufrüsten und mir ein günstiges aber recht vernünftiges FPV Racer Setup anschaffen.
      Das Problem mit günstig und vernünftig zusammen ist mir bewusst. Aber da ich momentan leider recht knapp bei Kasse bin habe ich keine wirkliche andere Wahl.

      Was haltet ihr von diesen 250er QAV Sets von Emax, die es z.B. bei Ebay gibt:ebay.de/itm/Emax-Quadcopter-25…in_77&hash=item3f4b0a8e09

      Ist eine CC3D Steuereinheit und Mt2204 Motoren mit 2300kv dabei.. Die Regler haben 12a und haben eine SimonK Software installiert.

      Meint ihr das ganze funktioniert und man kann da zumindest ein bisschen Spaß mithaben und das Racen damit üben?
      Vor dem Bau des Quads an sich habe ich keine Angst, sondern nur davor, dass die Teile qualitativ nichts taugen.

      Bei den Propellern handelt es sich um 6030 carbon Propeller - ob die was taugen?

      Neben diesem Set müsste natürlich theoretisch noch ein gutes FPV Set her, da wollte ich aber wahrscheinlich erstmal auf mein älteres / günstigeres FPV Setup von meiner alten Drohne zurückgreifen.
      Dies besteht aus einem 200mW 5.8G Sender und Empfänger (dieses RC805 Teil) und wurde bisher mit einem kleinen Bildschirm betrieben.

      Wenn ihr hier kostengünstige Alternativen habt, dann immer her mit den Tipps!

      Ich hoffe ich kann bald mit meinem ersten FPV Racer Setup durchstarten und dann endlich mit einem richtigen Racing Copter üben!
      :)

      Wünsche euch noch ein tolles Wochenende und freue mich auf eure Antworten.
    • Das set hat sich mein Kumpel auch gekauft.
      Die EMAX sind ganz nett für den Einstieg und durchaus renntauglich.
      Ich empfehle dir aber auf die ESCs entweder BLHeli zu flashen, oder direkt andere mit BLHeli zu kaufen. Haben bessere Anlaufeigenschaften und geben ein Bisschen mehr punch.
      Die 6030 sind ganz okay für den Anfang. Nur Carbon ist Mist, da zu spröde. Kauf dir noch ein paar Sätze billige Props in 6030 und 6040.
      Vielleicht sogar ein paar 5040er. Da is nicht so schade drum, wenn du beim üben welche zerlegst.
      Auch bei den Einstellflügen wirst du garantiert 2-3 Sets verballern.
      Wenn du dich dann sicher fühlst, kannst die Carbon immernoch drauf knallen.
      Deinen alten Sender kannst du weiter betreiben.
      Da du ja knapp bei Kasse bist, wirst wohl vorerst bei deinem Bildschirm bleiben. Brillen sind nämlich nix woran man sparen sollte.
      Was mir aufgefallen ist , ist, dass die Arme von den EMAX unterschiedlich dick angeboten werden.
      Nimm möglichst dicke. Mein helipal Storm Drone Type-A hat fast doppelt so dicke Arme wie der EMAX den mein Kumpel von eBay hat.
      naja... Sein erster Arm war beim 1. Flug ab xD Gut. War Pech. Aber für nen ersten Racer würde ich lieber auf robust als auf leicht setzen.
    • Kann mich Sebi nur 100%ig anschliessen.
      Darum red:bee
      • Egal ob Frame, Motor, Elektronik oder Kamera: Wir haben, was du brauchst.
      • Kein langes Warten: Die Lieferzeit dauert nur 1-4 Tagen EU-weit.
      • Kommunikation ist uns wichtig: Deutschsprachige Ansprechpartner kümmern sich um deine Anliegen.
      • Team-BlackSheep MEGA Store ( Größtes Lager in der EU )
      • Europa Distributor für FuriosFPV Produkte ( Größtes Lager in der EU )
      redbee.de - official supplier Red Bull DR.ONE drone race
    • Du kannst dir den Stecker aussuchen, XT60 oder T-Stecker (Dean) alles möglich
      Darum red:bee
      • Egal ob Frame, Motor, Elektronik oder Kamera: Wir haben, was du brauchst.
      • Kein langes Warten: Die Lieferzeit dauert nur 1-4 Tagen EU-weit.
      • Kommunikation ist uns wichtig: Deutschsprachige Ansprechpartner kümmern sich um deine Anliegen.
      • Team-BlackSheep MEGA Store ( Größtes Lager in der EU )
      • Europa Distributor für FuriosFPV Produkte ( Größtes Lager in der EU )
      redbee.de - official supplier Red Bull DR.ONE drone race
    • Also etwas günstiger gehts noch, wenn du z.B. bei Banggood bestellst. Da gibts das gleiche Set für 120€ incl. Versand. Allerdings müsstest du etwa einen Monat drauf warten, weils direkt aus China kommt. Da würd ich dann wahrscheinlich doch eher die 40€ mehr ausgeben.

      Ich habe auch den emax Nighthawk und habe mir dazu gleich eine Ladung Gemfan 5030 Propeller bestellt die es da auch günstig gibt, kommen dann innerhalb einer Woche aus England.
      5030er weil ich zum üben/einstellen erstmal nicht mit soviel Schub starten will, aber vielleicht bin ich da n bissel zu paranoid!?