Neuer Racer zittert/oszilliert immer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Racer zittert/oszilliert immer

      Hallo zusammen,
      ich bin neu hier und beim Durchforsten des Hilfethreads KissFC auf dieses Forum aufmerksam geworden, jedoch konnte ich mein Problem damit nicht lösen.
      Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

      Ich habe mir vor 2 Wochen einen neuen Racer gebaut mit folgenden Komponenten:
      • Martian 2 Frame
      • KissFC
      • 4x Kiss ESC
      • Die neuen T-Motoren F40 Pro
      • RotorRiot Edition FPVCam
      • TBS 4ghz V2 Videosender
      • 5V Konstanstspannung mittels DC-DC-Glied (für die Camera und den Videosender)
      • Übernommen habe ich meine Graupner Mx16 Hott und den passenden Empfänger Gr16


      Zu meinem Problem:
      Ich habe starke (hochfrequente) Oszillationen die immer bei egal welchem Throttel-Pegel immer etwa gleich sind.
      Ich habe alle erdenklichen PID´s versucht. Er wirkt mit den default PID´s einfach übertuned, fliegt sich aber vom handling
      sehr gut und griffig. P= 3 roll, 3 pitch und 8 auf Yaw. Wenn ich P weiter runter setzte dann bekomme ich dieses quietschende
      Geräusch und hochfrequente zittern weg, aber dann "wobbelt" die Drohne weil P zu niedrig ist, und das handling ist sehr schlecht "sloppy"

      In dem Video seht Ihr einen Flug mit default PIDs (wobei ich P roll und P pitch auf jeweils 2,5 unter gesetzt hab was den Effekt noch etwas mindert).
      Die Motoren klingen einfach nicht gesund.

      youtu.be/MBtSqJZ3ETs

      Ich habe auch schon alle verschiedenen Dshot Varianten und PWM versucht.
      Die neuste FM auf dem KISSFC ist installiert und GUI 1.15 wird benutzt.
      Auch von meiner Graupner TX und RX habe ich die neusten Firmwares installiert. Angesteuert über Sumo 0F 08.
      Ich habe auch den LowPassFilter LPF versucht, aber bei Medium bis low beginnt der Copter so stark überzuschaukeln, dass er letztlich abstürzt.

      Habt Ihr vielleicht noch Ideen?
      Soft mounted motors habe ich auch schon ergänzt.

      Gruß
      EliteMµthos

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von elitemythos ()