Potzblitz - Schnellster Sub250g Racer

    • schuerni schrieb:

      Ich hab mal 3 Satz geordert.
      Mal sehen wie die sich auf den 1407 machen :-)))
      danke deadcat :-))
      Kurze Rückmeldung... Die HQ4x3x3 laufen bisher sehr sauber. Sie sind sehr leise, rauschen wenig.
      Bisher habe ich Sie nur indoor geflogen, daher auch nur an 3s.
      Ich frage mich, ab die Props auch den Punch brigen, da Sie doch relativ wenig Steigung haben.
      Test an 4s outdoor steht also auch noch aus.
      Auf jeden Fall aber schon mal eine gute Alternative für 1407er Motoren.
      Liebe Grüsse... und frohes neues Jahr!!!
    • Muss noch mal echt ne Lanze für den PB V1 Brechen.
      Bei dem sau Wetter aktuell und dem matschiegen Boden ist der gold Wert. Mein Infinitum 5" sieht nach 3 Crashs aus wie Sau und nach dem Dritten hat die Elektronik gestreikt weil es scheinbar doch irgendwo zu feucht geworden ist.
      Der PB V2 hat sich zwischendurch mit VTX Problemen verabschiedet. Nur der V1 hat bis zum Ende durch gehalten. Sieht zwar von außen aus wie in Schlamm gebadet, aber die Elektronik hat trotz unzähliger Bodenberührungen nix abbekommen. Der geschlossene Pod ist echt genial bei dem Wetter (wenn er jetzt nur noch so geil fliegen würde wie die V2......)
    • DBK schrieb:

      An 1407 kannst doch Hq 4x4.3x3 fliegen... dann hast Outdoor auch genug Punch.
      Hy... Ich hab die 3800er RCX1407. Glaub die 4.3er props sind da etwas zu widerwillig.
      Ich habe vorgestern mehrere Akkus geflogen, auch nochn bissel PIDs gepimpt.
      Die 4x3x3 gehen grade an 4s ab wie Sau! Sehr spritzig! Ich habe nicht den Eindruck dass die Motoren Probleme damit haben!
      Weniger Masse am flacheren Prop beschleunigt auch schneller.
      Allerdings muss ich zugeben die 4x4.3x3er nie getestet zu haben. werde ich mal bei Gelegenheit mit bestellen und gegentesten.
      Bis dahin.... :)
    • Neu

      Hallo zusammen,

      da meine Tochter heute krank Zuhause war, habe ich ihre Schlafzeit nicht nur für Haushalt und rumsitzen genutzt, sondern auch für eine neue Verstärkung meines Potz Blitz 4". Ich hatte schon mal eine Version vorgestellt und habe diese jetzt durch ein Teil auf der Innenseite erweitert. Die Motoren werden durch das Teil soft gemountet und die Kreuzverbindung wird so versteift, das bei einem Crash die Kraft gleichmäßig verteilt werden kann. Ich hoffe das ich dadurch ein paar Crashs mehr überstehe und Länger in der Luft bleibe ^^






      Die Schrauben haben trotz der Softmountplatte immer noch genug Gewindegänge in denen sie packen können und werden durch die TPU Teile schön stramm fixiert. Gedruckt ist das ganze aus TPU mit 60% Infill.
      Am Rande des Wahnsinns gibt es kein Geländer.