Graupner MZ12 am Simulator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Graupner MZ12 am Simulator

      Morgen allerseits.

      Ich nutze am Simulator einen billigen "CHINA-Controller" und würde doch gerne meine Graupner MZ12 einsetzen.

      Inzwischen habe ich viel gelesen und weiß, dass man sich seine Funke mit dem falschen Kabel ganz leicht platt machen kann.
      Graupner empfiehlt offenbar, gar nicht per Kabel an den PC zu gehen sondern über der Empfänger einzuspeisen.
      Leider nicht ganz günstig die Teile und scheinbar geht's schon per Kabel, wie einige berichten.

      Hat da evtl. jemand so viel Erfahrung um sagen zu können: "so geht's ohne Risiko" ?

      Würde mich über ein paar Ratschläge freuen.

      Danke im Voraus.

      Grüße..
    • Hi, leider hab ich hier keine Antwort für dich aber eine Frage :)

      ich hab mir eine Race Drohne mit GR 12L gekauft und die funke ist eine MZ 12

      der verkäufer hat mir gesagt, das ich nur noch die Funke Programmieren muss, nur leider ist das alles neuland für mich und ich komm damit gar nicht klar!
      auf der suche nach Hilfe, bin ich nun auf diese Forum gestoßen, in der hoffnung das mir jemand weiterhelfen kann :(

      daher die frage, kannst du mir bitte weiterhelfen ???

      ich hab es geschafft den Sender und epfänger zu verbinden und das wars dann schon.

      ich hab Modus 4 eingestellt und auf QR1 eingestellt.

      bitte bitte, kannst du mir helfen? ich wäre sehr dankbar
    • Hallo Alex,

      Schade, dass Du keine Antworten für mich hast. Vielleicht hab ich ja welche für Dich.

      1. Willkommen auf dem Board
      2. MZ12, gute Wahl, zumindest soweit ich das beurteilen kann. Bin jedenfalls sehr zufrieden.
      3. Was für nen FC haste verbaut und womit programmierst Du den ?
      4. Funke: Ich bin auch kein Spezi was die Einstellung des Senders angeht, aber ich kann Dir mal sagen wie ich eingestellt habe.
      - Mod.speich: Modell einspeichern
      - M-Typ Phase: habe ich nichts eingestellt. Da hab ich bei Modelltyp Motor an K1=kein / Leitwerk = normal / Querr./Wölb =1QR
      - Servoeinst.: hier kannste Achsen invertieren falls nötig.
      - Gebereinst.: Hier belegst Du die beiden Zusatzschalter, da der Sender ja nur 6 Kanäle kann. ( Ich habe S4 für Flight mode und S3 für ARM)
      - D/R Expo: erste Spalte alles auf 100%, zweite Spalte alles auf 0% ( war so eingestellt )
      - Send. Einstellung: Steueranord. 1 / Empf. Ausgang, hier kannste Kanäle tauschen.. kann man aber auch direkt am Empfänger machen indem man die Kabel tauscht.
      - geb. Empf.: Hier einmal bestätigen, wenn der Empfänger Strom hat.. Dann sollten die beiden sich verbinden. Bei mir steht dann E06 da, wenn der Empf. gebunden ist. Kann sein, dass er nicht direkt bindet. Dann während der Sender "Binden" anzeigt und blinkt einfach die Set Taste auf dem Empfänger drücken.
      - Bindungstyp = Modell

      Sonst hab ich nichts eingestellt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Quaelbold ()