Unilog2 - Firmware fail

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unilog2 - Firmware fail

      Guten Abend,

      Vorab, mein Thema hat nur bedingt mit Nuris zu tun, da ich es aber im S800 verbauen will, passt es doch wieder irgendwie.

      Ich habe ein Unilog 2 + XT60 60A Stromsensor. Das Unilog ist einige Jahre alt und war damals erfolgreich im Heli im Einsatz. Nun soll es in den S800 um Infos über mah und Spannung an mich weiter zu geben (Hott Telemetrie). Klar kann das jedes moderne OSD aber ich habs halt rum liegen und will es gerne nutzen. Nun zum Problem:

      Habs eingebaut und hat auch funktioniert. Nur irgendwie ging das mah zählen nicht vernünftig. Laut Handbuch kann man dazu mit der einstellsoftware am PC was umstellen. Also beiliegende SD Karte mit PC verbunden und Software geladen. Diese hat die Karte auch erkannt und sofort verkündet dass ein Firmware Update notwendig ist. Dieses wurde automatisch auf die SD Karte kopiert. Hab dann die Karte wieder in das Unilog gesteckt und das System mit dem Lipo usw verbunden. Unilog fängt auch wie im Handbuch beschrieben an lustig zu blinken (rot). Allerdings war es das. Laut Handbuch sollte das Unilog nach erfolgreichem Update sich neu starten und dann normal laufen - genau das tut es aber nicht... Habe 20 min lang das Teil blinken lassen ohne Erfolg. Sobald Strom auf dem System ist läuft laut Led der Firmware Update Vorgang. Auch bekomme ich keine Telemetrie Infos mehr über mein Hott system.

      Was kann ich nun tun? Habe ich das Unilog kaputt geflashed (wie auch immer) oder gibt es n Weg, das Teil wieder zu beleben?
    • So kurzes Feedback

      Herr Merz von SM-Nodellbau hat mir dann doch noch geantwortet und jetzt funktioniert es. Die Lösung war, das FW-Update nochmal von der Homepage zu laden und manuell auf die SD Karte zu kopieren. Anschließend kann man beim anstecken und gleichzeitig drücken des Knopfes am Unilog ein Update "erzwingen". Dies scheint funktioniert zu haben, zumindest daheim aufm Schreibtisch scheint das Unilog jetzt das zu tun was es soll und spricht auch wieder mit meiner MX 12!