Meine Einkaufsliste für den 3" Build

    • @KapMo
      Mit Ausnahme einiger Innenläufer sind fast alle BL-Modell-Motoren in Dreieckschaltung gewickelt.
      Schließe 2 der 3 Motorkabel kurz und drehe den Motor, die so geschaffene Wirbelstrombremse ist deutlich spürbar, der Motor lässt sich schwerer drehen….selbst bei kleinen Motoren. Probiere die 3 Kombinationen durch und wenn sich nicht bei allen ein erhöhter Widerstand beim Drehen zeigt ist der Motor defekt.


      Messtechnisch sind bei einer Dreieckschaltung alle Spulen untereinander verbunden und Du misst eine Spule direkt durch und sie beiden anderen liegen in Reihenschaltung, parallel zu der Einzelnen. Aber egal ob Stern oder Dreieck, Du musst immer den gleichen Widerstand auf den 3 Phasen messen können.
    • Danke für die Infos @PlanB
      Ich werde das bei Gelegenheit mal testen und am Montag bei der Arbeit mit nem vernünftigen Multimeter durchmessen .. der Messfehler bei meinem billigen 'Spielzeug' ist extrem ..

      Ich hab heute früh die Ersatzmotoren von der Post geholt .. und natürlich gleich verbaut :)
      Er fliegt!! :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:

      Bisher nur n kurzer LOS Funktionstest im Arbeitszimmer .. aber im Moment laden die Akkus für nen vernünftigen Jungfernflug.

      Die Runcam ist immer noch nicht da, daher hab ich jetzt ne einfache AIO-CAM draufgeklebt, damit ich auch n bisschen FPV fliegen kann :)



      Hier mal das Zwischenergebnis mit dem 850mAh Infinity Graphene 4S ..
      Ich bin sehr zufrieden :)