Kälte Problem OMNIBUS F4 STM32

    • Kälte Problem OMNIBUS F4 STM32

      Hallo zusammen,

      habe folgendes Problem.
      Mein FC nimmt keinen Strom mehr an sobald es zu Kalt draußen wird (Kein LED Blinken bzw. auch kein Strom auf den Empfänger). Sobald ich ihn nach ein bisschen warten im Warmen anschließe lebt der FC wieder.
      Hätte geglaubt das es vielleicht an einer kalten Lötstelle liegt oder am PDB aber das kann ich leider schon ausschließen.
      Kennt jemand solch ein ähnliches Problem?
      Habe den FC auch mit Plastik 70 beschichtet.

      FC Bezeichnung: Omnibus Betaflight F4 Flugregler V1 STM32 F405 MCU

      Danken jetzt schon Jungs!!!!
    • Auch bei den Minusgeraden sind garantiert noch Elektronen im Leitungsband der Halbleiter ;)

      Ernsthaft: Was soll das anderes sein, als eine kalte Lötstelle / ein Kontaktproblem. Das kann auch durchaus innerhalb eines Bausteins sein. Temperaturempfindlichkeit ist bei "angeschossenen" Bauteilen nicht unüblich. Ich würde Kältespray empfehlen und damit die relevanten Komponenten (LDO Regler etc) ansprühen. Ziemlich sicher wirst Du das Bauteil damit lokalisieren können, bei dem die Kälte den Ausfall verursacht.