Omnibus F4 V3 mit Inav - Analoge Servos zucken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Omnibus F4 V3 mit Inav - Analoge Servos zucken

      Wie im Titel beschrieben, zucken die an den Omnibus angeschlossenen Servos die ganze Zeit. Die Servos hängen an Motorport 3 und 4 und bekommen Spannung 5V von einem Netzteil. Nehme ich einen Stepdown mit Lipo, zuckt nur noch einer! Dieser bewegt sich aber auch bei Stickeingabe.
      Eingestellt ist alles nach Anleitung von Phillip Seidel
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Steht auf 50hz
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Weil die im Wing schon drin sind und ich geizig bin!
      Servos sind Modelcraft MC-1811,
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Spannungsversorgung vom Lipo 3S über Stepdown 5,03V.
      Netzteil 100-240V 60/50Hz 0,25A - Output 3/4,5/5/6/7,5/9/12V 1A
      Die zucken schon heftig, teilweise viertel Umdrehungen, dann Pause von ein paar Sekunden, dann wieder zucken
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Nochmal zum Problem: der Servo an Port3 macht bis auf gelegentliches zucken, was er soll. Dafür macht der an Port4 garnichts! Weder beim anstecken noch zwischendrin. Ist der Servo nicht angesteckt, macht der an Port3 auch nix.
      Kennt jemand das Problem?
      Kann ich den Port remappen?
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • ja bin ich
      ich dachte eher an port5 oder 6
      ist aber egal wo ich den 2. Servo anlöte. Nur der an Port3 macht was, wenn der zweite an pwm 4-6 anliegt!
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Natürlich nicht. :rolleyes:
      Das erklärt auch die falsche Ausrichtung des FC .
      Mit dem richtigen Target regt sich nun kein Servo mehr.
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • :whistling:
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • trofeo313 schrieb:

      Hast den FC schon kalibriert???

      Ich würd folgendes machen und mich nicht mehr rumärgern.

      PDB einbauen mit konstanter 5V und 3A Versorgung für die Servo.

      bei BG Emax MD08 Digital Servo.
      Kostet einer 6,- Euro

      Kommst zusammen auf 20,- Euro. Rechnest dir die Nerven und die Zeit dazu die du verbrauchst hast bis jetzt ein Schnäppchen.
      6Punkt Kallibrierung ist erledigt
      PDB ist dran
      Banggood dauert zu lange :/


      cluedo schrieb:

      Ich würde auch andere Servos nehmen, doch mit dem richtigen Target sollten sich die Servos schon bewegen lassen.
      Hast du GPS schon dran, aber keinen Empfang weil du im Keller sitzt ? ev. geht deshalb erst mal nichts ?
      GPS ist nicht dran und in den Keller setz ich mich bestimmt nicht! ^^
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, RCX1407-5000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      CLT130, Piko BLX, LittleBee 20A, Roboterking 1306-4000KV, VTX03, Foxeer Micro, SpekSat
      Realacc Black Spirit 500 Wing, PikoBLX, RCX1407 3800KV, LittleBee 30A, Unify, Foxeer Micro, SpekSat
      KK90, PikoBLX, Cicada 10A, Aokfly 1104 7200KV, VTX03, CMOS Cam, SpekSat
      Furibee F36, EachineTX02
      Spektrum DX6i
      Jugendliche, rechts und links 2000 Volt und oben brennt keine Lampe! :P :P
    • Zum abschalten des GPS Gedöhns, entweder das GPS weg konfigurieren oder die Bedingung über nav_extra_arming_safety = OFF in der CLI abschalten (später nicht vergessen das wieder einzuschalten, sonst sind Flyaways vorprogrammiert).

      Dann unbedingt das hier durchackern, erspart viele Nachfragen und Probleme: github.com/iNavFlight/inav/wiki/Fixed-wing-guide
      Da ist auch klar beschrieben, daß die Servos auf 3 und 4 liegen und auf 1 und 2 der Motor (beim fixed Wing).

      Wichtig ist auch den Airmode einzuschalten entweder als Mode oder gleich den Schalter unter der Konfiguration.

      Zentrieren der Servos nach dem Einbau einfach im Servo-Tab. Dort kann man auch einen Servo invertieren (-100% ganz hinten, weiß gerade nicht wie der Wert da heißt).

      Und: Die Servos sollten einen eigenen BEC bekommen. Das ist auf der verlinkten Seite ganz unten nur optional erwähnt, halte ich aber für absolut empfohlen, weil so auch eine stabile Spannung beim Servo ankommt; die Servo-Outs vom FC sind wohl nicht die Creme-De-La-Chreme.
      Ich flieg' Kopter :D und Flächen-Modelle! :thumbup: Aber keine Drohnen... :thumbdown:
    • Riffer schrieb:

      Zum abschalten des GPS Gedöhns, entweder das GPS weg konfigurieren oder die Bedingung über nav_extra_arming_safety = OFF in der CLI abschalten (später nicht vergessen das wieder einzuschalten, sonst sind Flyaways vorprogrammiert).


      Das hab ich grad gemacht


      Dann unbedingt das hier durchackern, erspart viele Nachfragen und Probleme: github.com/iNavFlight/inav/wiki/Fixed-wing-guide
      Da ist auch klar beschrieben, daß die Servos auf 3 und 4 liegen und auf 1 und 2 der Motor (beim fixed Wing).


      Hab ich auch gelesen

      Wichtig ist auch den Airmode einzuschalten entweder als Mode oder gleich den Schalter unter der Konfiguration.


      Ist drin


      Zentrieren der Servos nach dem Einbau einfach im Servo-Tab. Dort kann man auch einen Servo invertieren (-100% ganz hinten, weiß gerade nicht wie der Wert da heißt).


      Hab eines invertiert, wenn ich nun den "Pitch" Knüppel zu mir her ziehe gehen beide Ruder an den Flächen nach oben - passt das so?

      Wenn ich den Knüppel weg drücke gehen die beiden nach unten.

      Und: Die Servos sollten einen eigenen BEC bekommen. Das ist auf der verlinkten Seite ganz unten nur optional erwähnt, halte ich aber für absolut empfohlen, weil so auch eine stabile Spannung beim Servo ankommt; die Servo-Outs vom FC sind wohl nicht die Creme-De-La-Chreme.


      Hängen beide bei mir am BEC der ESC 5,5 V 3 A
      Ich will ja meine beiden Ruderhörner auf 90 ° zum Servo machen, dass das mechanisch korrekt ist.
      Stöpsel ich den Lipo ein mit Funke an und ohne USB Verbindung zum PC, dann geht auch alles.

      Stöpsel ich aber an und der USB ist auch dran bewegt sich nichts mehr, egal ob Funke an oder aus. Kann also die Justierung der Servohörner so nicht vornehmen ?( . Was ist dieser Live Modus im Servo Tab ? Dachte da bekomme ich direkt den output zum einstellen, geht aber auch nicht