Diskussion Fpv Brille Kaufberatung Hilfe

    • Danke Stefan für Deine Meinung.
      Das stimmt so in etwa mit dem Grundsätzlichen überein, was mehrere Jahrelangmeine Erfahrungen im Modellbau/Flug sind. Mein letzter China-Import ist Jahreher, und für meine Modelle gebe ich lieber mehr aus für verlässlichen Kram.

      Da ich nicht weiß, ob FPV etwas für mich ist, will ich nicht vielGeldausgeben.
      Bin inzwischen auch auf der Suche nach einer gebrauchten Brille unter 50€. Das kann dann auch ein China-Produkt sein. Plan ist damit erstmal überhaupt einen Inductrix-Pro (also Spielzeug) durch das Wohnzimmer zu jagen, um zu sehen ob mir FPV grundsätzlich Spaß macht.

      Ich blieb bei der Brotbox von Fatshark hängen, da auch als FPV-Ground-Monitor nutzbar und von renommiertem Herstellen mit Service in DEbzw. EU.
      Leider nutzt scheinbar kaum einer die Trasformer HD, so dass wenigErfahrungen zu finden sind.
      Was ich mir auf alle Fälle aufbauen werde, ist einen LOS-Quad. Darum auchder Inductrix Pro. Will mich erstmal in die Betaflight-Software einarbeitenbevor ich dann einen robusten 220er zum LOS-Rumturnen aufbaue.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Old Stone ()