Druckanfragen, von jeden an jeden für alle.

    • Hallo @Erny!

      Ich kann leider meine Schieblehre nicht finden, mit einem normalen Lineal messe ich eher 12mm und 3mm.

      Was die RX-Antenne angeht, wäre es ok für mich, wenn ich das "Immortal L" das ich mir da aus Kabelbindern gebastelt habe, irgendwo anbringen kann, darüber hinaus wäre ich froh wenn ich gleich noch einen hiervon thingiverse.com/download:6963452 mitdrucken könnte und am allerliebsten auch noch 2 von diesen: thingiverse.com/thing:3166082 Die sind natürlich nicht unbedingt nötig.
    • Ich denke du solltest noch mal überlegen, ob du den Copter nicht anders aufbauen möchtest. Erny hat es schon angedeutet, diese Antenne ist eigentlich unpassend, weil diese zu kurz ist. Ich würde die übliche Antennen Anordnung empfehlen, also Mmcx auf Sma und als Antenne eine Foxeer Pagoda Pro nehmen, welche 86mm lang ist.

      Ich hatte diese Antennen Mount: thingiverse.com/thing:3908831 in Verbindung mit dem GPS Halter (ich weiß das er ein 880 GPS Modul hat): thingiverse.com/thing:4043246 . Im Zweifel müsste man das halt anpassen. Den XT60 Stecker kannst du dann hinten rausführen, ich nutze Awg 12 und das passt.

      So wie hier: thingiverse.com/thing:4252087 würde ich keinen Copter aufbauen. Da sieht man das Kamera und Akku die Antenne gut abschirmen, ok eigentlich zwei Akkus (Lipo + den in der Kamera).
    • @Yamie jetzt verstehe ich! das macht Sinn! Wie meinst Du, Löcher reinmachen mit der Hand bohren oder mit ner Software? Hast Du meine längere mail oben gelesen mit der Frage nach der Software?

      OK, das hier ist mein erster brushless-carbon-frame-build und ich bin hier noch nicht so lange im Formu @Yamie und @Erny, ihr habt jetzt beide sehr geholfen und ich mag keinem von euch auf die Füsse treten, wie machen wir das jetzt? Wäre es jetzt besser, Erny mach die Löcher noch ein paar Milimeter anders (ich habe jetzt nochmal die Schrauben für den Adapter gemessen und das sind definitiv 2M Schrauben, nicht 3M, vielleicht passt das dann auch) und Yamie druckt die Teile, oder andersrum oder beides? Und hat jemand noch eine Idee, wie ich die RX Antenne festmache? Soll ich einfach mein L, das ja nunmal schion fertig ist wieder am Frame festzurren und man druckt sicherheistshalber noch den T-Halter mit oder was meint ihr?

      Grüezi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elf ()

    • @FPV Racer 2017 Oh ok, die Andeutung habe ich überlesen. War gar nicht auf die Idee gekommen weil mir in nem iNav Forum jemand gesgt hat die ANtenne wäre schon ok, ich hatte sogar schion an eine so richtig lange wie beim Flywoo Explorer gedacht, ein bisschen Acro möchte ich gern auch mit dem Dinge fliegen, aber das sollte ja mit 86mm auch gehen, soo lang ist das ja auch nicht?! Das kann man natürlich machen, ein MMCX->SMA Adapter habe ich glaube ich sicherheitshalber mitbestellt. Aber bekommt man das nicht auch an diesen BN-880 Halter? Auch, weil da schon Arbeit von Yamie und Ernydrinnen steckt? Und das Magnetomter da weiter von den Motoren weg ist? Meinst Du nicht, die längere Antenne reicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von elf ()

    • elf schrieb:

      @Yamie jetzt verstehe ich! das macht Sinn! Wie meinst Du, Löcher reinmachen mit der Hand bohren oder mit ner Software? Hast Du meine längere mail oben gelesen mit der Frage nach der Software?

      Natürlich in der Software das Model ändern und so anpassen das es gut hält ;)
      Ich hab wohl auch überlesen welche Antennen du wo und wie anbringst, deswegen war mir auch noch unklar was du wie haben möchtest.
      Auf dem Copter würde ich wohl auch einen SMA Adapter in den TPU Mount schrauben und dann eine Propfräse vom Antennenfreund :)
      antennenfreund.de/Double-Quad-…-male-mit-geradem-Stecker

      GPS passt dann gut darunter und mit der RX Antenne kann man dann auch noch überlegen wo die am besten hin kommt.
    • "Propfräse", das Wort war mir jetzt auch neu ... ne Software habe ich bisher noch nicht. Mit den Antennen bin ich mir sicher, von der RX Antenne mal abgesehen. Die ursprünglichen Seitenlöcher in dem BN880 Mount waren dafür da, die RX-Antenne da rausflattern zu lassen, das fand ich jetzt nicht so ne gute Idee. Ansonsten klingt das doch nach ner guten Idee. Vielleicht dann mit Ernys Mount, der ja schon Löcher hat? Alle einverstanden?
    • Hallo elf,
      Hallo Yamie,

      wer da jetzt was und wie anpasst, ist mir gleich. Der Halter hatte ja schon ein passendes Loch für einen SMA-Adapter. Auf der Unterseite ist ja auch die 6eckige Aussparung für die M6-Mutter schon angelegt. Das habe ich in meiner Datei so gelassen. Ich kann gerne die Fusion-Datei zur Verfügung stellen. ^^

      Ich würde es auch so lösen, wie FPVRacer es geschrieben hat. :thumbup:

      Natürlich würde es Sinn machen, die Datei derart anzupassen, dass die Crossfire-Antenne da auch einen Halt findet. 8o

      Da Yamie das Ding drucken wird, überlasse ich das gerne ihm. Ich bin da eher unkompliziert. Wenn gewünscht, passe ich auch gerne weiter an - einfach nur entscheiden. ^^

      Zur Software: @elf Es gibt eine Möglichkeit, Fusion360 kostenlos zu nutzen. Dazu gibt es ein sehr guten Kurzvideo in YT. Generell ist Fusion360 sehr gut und gerade auch Einsteigerfreundlich, weil es hunderte von Tutorial-Videos in YT gibt. :thumbsup:

      Also - Entscheidung zur Antennengestaltung und zur Anpassung der Druckvorlage treffen und dann einfach Yamie oder mich ansprechen.
      @Yamie Wenn Du meine Datei brauchst wegen des SMA bitte einfach melden. ;)
      LG
      Der Erny

      Die Menschheit träumt seit Anbeginn von Fliegen, Segeln, Reisen.
      Oft sieht der Mensch zum Himmel hin, lässt die Gedanken kreisen.
      Doch nur der Mensch der wirklich schlau - der fliegt selbst! Dank FPV! 8o
    • Hej, danke! Wg. Software hatte ich gefragt ob jemand eine gute OpenSource-Software kennt, für die man sich nicht registrieren muss. Die Kostenlosigkeit spielt da für mich eher eine untergeordnete Rolle.
      Ich habe jetzt diese Liste hier gefunden, ich schau mal ob da was dabei ist: linuxadictos.com/de/beste-Software-3D-Druck.html und meld mich mal bei Yamie ... Besten Gruss!
      PS: Achtung - die Seite scheint maschinell ins deutsche übersetzt zu sein. Die gelistete Software "3D-Schrägstrich", was ein ziemlich schräger Name wäre, heisst in Wahrheit 3DSlash.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elf ()

    • Auch von mir noch mal ein erneutes DANKE an Erny der heute auch für mich wieder etwas brauchbares (nach meinen Vorstellungen) "geCADed" hat.

      Ich denke er hat nix dagegen wenn ich hier zeige wie es ausschaut.


      Ist ein Lipo Protector für die 850er R-Lines. Da der Akku beim GT-R349 unten drunter hängt und ich nicht immer auf dem Lipo Straps landen möchte musste da was passendes her... Und Fertiglösungen wie die Carbonplatte die man in den Chinashops kaufen kann sind zwar für nen 5zoller ok, aber mit 12gr für den 3zoller schon zu schwer. Zumindest schiesst man da in Kombination mit den 850ern dann über die 250er Marke hinaus.

      Wirklich toll jemanden wie Erny hier in unseren Reihen zu haben der dem ein oder anderen dabei hilft ans Ziel zu kommen mit seinem Copter Projekt.



      Und Yamie bekommt so auch wieder Futter für seinen Drucker... :D
    • Hallo,

      ich habe mir eine Runcam 5 Orange bestellt und benötige für meine verschiedenen Copter folgende Mounts - daher würde ich mich freuen, wenn die jemand für mich drucken kann. Ich benötige daher:

      1) für meinen baldigen RangeX Epic in Violett, Schwarz oder Transparent: thingiverse.com/thing:4584354

      2) für meinen TBS Source One V4 in Hellblau, Schwarz oder Transparent: thingiverse.com/thing:4302582

      3) in der gleichen Farbe, da ich dann das GPS am Source One V4 verlegen muss: thingiverse.com/thing:4717396

      4) für meinen GepRC Mark4 HD5 in Rot, Blau oder Schwarz: thingiverse.com/thing:4623035

      5) als Universalhalterung (Farbe weniger relevant): thingiverse.com/thing:4434310

      Viele Grüße
      Sven
      Kamera-Copter: Parrot ANAFI
      FPV: DJI Remote Controller V1 | DJI FPV Goggle V1 | Explorer LR4 | GepRC Mark4 HD5 | GepRC Phantom HD | iFlight Titan DC3 HD | iFlight Titan DC7 HD | TBS Source One V4
      Sim: LiftOff

      Mein YouTube Kanal zu FPV-Themen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Trautmann ()