Velocidrone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,
      weiß nicht ob es das richtige Forum ist, und wenn ja, ob es nicht OT ist hier etwas rein zustellen was Anfänger betrifft.
      Fliege seit jahrzenten Flächenmodelle und hab vor ein paar Jahren mir auch mal einen kleinen elektrischen Heli angeschafft.
      Schwebeflug hatte ich beherrscht und konnte vor mir her fliegen. Vor zwei Jahren hab ich mir einen Nighthawk pro zugelegt,
      die jedoch nicht flugfertig ist weil ich mich nicht ran traue. Zuviele Dinge müssen eingestellt werden von denen ich auf den ersten Blick
      keine Ahnung habe. Jetzt bin ich auf den SIM Velocidrone gestossen, hab sie auch installiert nur wie es sinnvoll weiter geht ist mir ein
      Rätsel. Zuviele Einstellmöglichkeiten und zuwenig verständliche Erklärungen. Zum Teil veraltete Videos im Netz, beschreiben im zickzack
      alles mögliche nur nicht dass was ich als blutiger Anfänger benötige. Es geht damit los was ich auf meiner Frsky Horus vorgeben muß, welche
      Schalter ich benötige und welche Ausschläge wichtig sind. Expo, Dualrate und was weiß ich nicht alles. Eine Anleitung in verständlichen Deutsch
      sucht man vergebens. Hab schon viele unnötige Stunden vor der Software verbracht ohne wirklich was auf die Reihe bekommen zu haben.
      Gibt es denn keine Step by Step Anleitung die dem Anfänger auch einen Erfolg bescheren ????
      Ehrlich gesagt bin ich am verzweifeln weil zwar Veloci gelobt wird nur wie ich gezielt vorgehen muß entzieht sich meiner Kenntnis.
      Es wäre schön wenn ich hier eine Antwort auf meine Fragen und Probleme bekomme.
      Danke
      Grüße
      Robert
    • Hi,
      eigentlich ist es recht simpel, wenn man es verstanden hat :)

      Du musst Dir nur in deiner Funke ein neues Model anlegen.
      Hier weist Du dann die Sticks und Schalter richtig zu (In der Funke)
      Sprich für Mode 2:
      Linker Stick nach vorne = Gas
      Linker Stick nach Rechts/Links = YAW
      Rechter Stick nach vorne/hinten = Pitch
      Rechter Stick nach Rechts/Links = Roll

      Jetzt kannst Du dir noch AUX Taster dazu konfigurieren.
      Sprich:
      AUX 5-6 = Die oberen 4 Schalter
      AUX 7-8 = Die zwei Podis

      Wenn Du das alles in der Funke gemacht hast, geht es an Velocidrone

      Hier verbindest Du deine Funke mit dem PC und weist deine einzelnen Kanäle wie Gas/Roll/Pitch/YAW + Alle AUX wie gewünscht zu.

      Ich habe zb auf 2 AUX Schalter Start des Rennen und Reset
      Zudem habe ich mir auf die Podis 1x meinen Camwinkel gelegt und 1x mein FOV

      Jetzt sollte es eigtl schon klappen und Du kannst los fliegen :)

      Bei Fragen, kann ich es Dir auch gerne über Teamviewer einstellen...
      YouTube Channel: LeinesFPV
      Instagram: LeinesFPV
    • LeinesFPV schrieb:

      Jetzt kannst Du dir noch AUX Taster dazu konfigurieren.
      Sprich:
      AUX 5-6 = Die oberen 4 Schalter
      AUX 7-8 = Die zwei Podis
      Hi LeinesFPV,

      danke für das Angebot und die schnelle Antwort.
      Wenn ich es nicht hinbekomme so können wir ja auf den Teamviewer zurück greifen :)
      Was versteht man unter AUX ?
      Die Sticks hab ich eingerichtet.
      - Start, welcher Schalter oder reicht da ein Taster ebenso der Reset ?
      - Potis für den Winkel der Cam und den sichtbaren Bereich (FOV) nehme ich mal an, oder?
      Wenn ich das habe, vorausgesetz dass ich das richtig interpretiere so muß doch auch der Controller
      auf der Valoci noch justiert werden, oder?
      Danke für die Antwort
    • Hey,
      genau mit AUX meine ich die zusätzlichen Schalter an deiner Fernbedienung.
      Ob Du das noch justieren musst, kann ich Dir leider nicht genau sagen.
      Aber das sollte im Simulator bei der Fernbedienung zu sehen sein (glaube ich)

      Bei den Podis liegst Du richtig. Damit hab ich das Field of View (FOV) gemeint und eben wieviel ° deine Cam eingestellt ist :)
      Ist aber kein muss. Kann man auch alles über die Tastatur machen. Wichtig sind nur deine Sticks für alle Achsen+Throttle (Gas)
      YouTube Channel: LeinesFPV
      Instagram: LeinesFPV
    • Hi,

      das Teil hängt jetzt dran. Kalibrieren hab ich versucht, ob ich es richtig gemacht habe kann ich nicht beurteilen.
      Kurz eine Oberfläche geladen, "alle" Auschläge sind viel zu heftig - null Peilung.
      Irgendwas läuft immer mit - will keine Rennen fliegen, brauch keinen Akku, keine Runden, viel zu viel drauf gepackt.
      Was will ich - einfache Bedienung und das Gefühl bekommen für die Handhabung. ?(
    • LeinesFPV schrieb:

      ...
      Wenn Du das alles in der Funke gemacht hast, geht es an Velocidrone

      Hier verbindest Du deine Funke mit dem PC und weist deine einzelnen Kanäle wie Gas/Roll/Pitch/YAW + Alle AUX wie gewünscht zu.

      ....
      Hallo,
      Ich stehe gerade vor der selben Herausforderung. Klinke mich mal hier rein (wenn das ok ist).

      Könntest du auf den Schritt der Pc-Verbindung näher eingehen?

      1. Die zwei unteren Regler nach innen + Einschaltknopf -> Funke in Bootloader / USB Modus
      2. Funke über USB Kabel mit PC verbinden -> "USB connected" / Funke wird als zwei verschiedene Massenspeicher erkannt

      Wie geht es dann weiter? Treiber? Wie heißt die Funke in der Windows Geräte-Manager Liste?
      Ich bin ebenfalls seit einer Weile am Rätseln wo der Fehler liegt . (Taranis q X7 FrSky)
    • FPV-Tobe schrieb:

      die qx7 wird einfach per USB verbunden da wählst du das "Controller" auf der funke aus, du startest die funke im Bootloader Mode das brauchst du nicht.
      Okay, dann werde ich diesen Ansatz probieren.

      Jonny_Menkakow schrieb:

      In den Bootloader gehen ist unnötig. Die Funke muss in Windows als Gameconteoller erkannt werden. Es gibt tonnenweise Anleitungen im Netz.
      Danke. Ja, es gibt viele Anleitungen, die aller meisten beziehen sich jedoch auf ein älteres Modell und gehen nicht "genau" auf die Verbindung selbst drauf ein und setzen dies als selbstverständlich voraus. Habe immerhin mehrere Stunden viel quergelesen.

      LeinesFPV schrieb:

      Wie meine Vorredner schon sagten.
      Einfach Funke an und per USB verbinden :)

      Ich würde aber jeden vorschlagen, wenn er einen F4 Betaflight FC hat, diesen zu verwenden. :)
      Funktioniert sauber und zuverlässig.
      Danke.

      Werde die Vorschläge nochmal beherzigen.
    • Rates sind die Drehraten deines Kopters, also wie viel Grad pro Sekunde er sich um eine bestimmte Achse bei maximalem Stick-Input am Transmitter bewegt. Und Expo und Super-Rates bestimmt dann, ob du einen linearen Verlauf hast (also halbe Stick-Auslenkung, halbe Drehrate) oder exponentiell (halbe Stick-Auslenkung, 1/4 Drehrate). Weiterführende Erklärung gibts z.B. hier. Der Blog ist sowieso ganz gut zum Lernen einiger Basics.

      Und was @FPV-Tobe meinte, war, dass die Oberfläche in Velocidrone zum Einstellen der Rates genauso aussieht wie im Betaflight Configurator. Betaflight ist quasi das Betriebssystem (bzw. eins von drei häufig genutzten) von deinem realen Kopter. Wenn du also mit dem Einstellen der Rates in Velocidrone vertraut bist, weißt du auch schon in etwa, wie es am realen Quad geht.
    • @StrAltDel Du solltest evtl mal minimum 60min auf youtube verbringen, dort wird dir alles inkl Video erklärt.

      Wenn man dann den Sinn dahinter verstanden hat, heisst es seine Werte zu finden, also die Werte, mit denen du gut klar kommst.

      Aber etwas Eigeninitiative ist leider Pflicht.
      "Wenn Ordnung das halbe Leben ist, würde das bedeuten, dass mein Chaos bald ein Ende nimmt."
    • Sorry, das ist doch was für Profies, ich bin Anfänger .. kann mit den Einstellungen nichts anfangen .. der Link ist Englisch.
      Wenn es um Verständis geht dann brauch ich das in "deutsch"

      Das mit dem Beriebssystem habe ich verstanden, nur wo finde ich es, habe eine Soft die mir keine Hilfe ist.
      Simulatoren soll doch Hilfestellung geben, die hab ich bislang nicht gefunden
      Kein Button für betaflight auf de Veloci der mich dahin führt .. wenn dass so wichtig ist, dann sollte man es auch finden können ?(
      danke