Was benötige ich sonst so noch? (Anfänger)

    • Was benötige ich sonst so noch? (Anfänger)

      Neu

      Moin,

      ich hab mich hier ende Dezember etwas durchgewühlt und mir dann yolo ne Renndrohne und sonstiges Zubehör bestellt.
      Mir fehlt denke ich noch einiges an Zubehör bevor ich das erste mal abhebe und die Baumrinde küsse.

      Geflogen bin ich noch absolut NIE, in Battlefield vielleicht mal nen Heli mit dem ich direkt Notwassern musste aber Drohnen noch nie.
      Löten sollte ich hinbekommen wenn mal etwas wäre. Habe längere Zeit Chips an diverse Geräte verlötet um allermöglichen Schabernack damit zu treiben.

      Ich bin mir zwar nicht sicher ob ich schon bei meinem bisherigen Einkauf einen Fehler drin habe aber das ist nicht so relevant, dann ist der Lerneffekt größer wenn ich für unnützes Geld ausgegeben hab.
      Diese Diatone Drohne habe ich mir auch nur gekauft weil die Cool aussieht. Ist für mich mental wichtig, ob die weil die zu viel Power oder so hat in 2 min im Bach landet oder zu teuer für einen Anfänger ist, ist Nebensache wenn ich vorhabe das als aktives Hobby zu betreiben.

      Was habe ich mir bereits gekauft:
      Diatone GT-M540
      FrSky-Taranis-X-LITE
      FrSky R-XSR
      Eachine ROTG01 FPV Empfänger (Bevor ich mir ne Brille kaufe, reicht auch das Smartphone)

      Das wars.

      Was mir aufjedenfall noch fehlt:
      Batterien
      Ladegerät
      und????

      Bei den Batterien habe ich gelesen das die auch mit 4S Lipos fliegt, das reicht wohl auch erstmal. Ich weis nur nicht welche. Genauso konnte ich mit Google nicht herausfinden was für ein Ladegerät ordentlich ist.
      Ein Lipo Save ist wohl auch wichtig. Ansonsten hab ich keinen Plan was für Zubehör noch wichtig wäre.

      Wäre cool wenn Ihr mir empfehlen könntet was ich mir zulegen sollte um sicher startklar zu sein.


      Vorerst sitze ich am Simulator und übe (Velocidrone wollte ich mir kaufen). Sobald ich mir dann sicher bin gehe auch ausschließlich aufs Feld. Daher habe ich auch Zeit darauf zu warten bis der Rest an Zubehör da ist.
      Um eine Drohnenhaftpflicht kümmer ich mich auch noch. Werde zwar nur im Feld usw. fliegen aber die 30€ sind jetzt nichts woran ich sparen werde.


      Bin für jede Hilfe dankbar
    • Neu

      Als erstes brauchst noch eine FPV Brille. Mit dem Smartphone wird das nichts, da ist die Latenz viel zu hoch, da hängst bereits im Baum bevor du das am Smartphone siehst und wenn die Sonne scheint siehst am Display eh nichts mehr

      Lipos kannst hier im Lipo Threat nachlesen und Ladegeräte im Ladegeräte Threat.
      Klar brauchst das beides sonst geht eh nichts.
    • Neu

      Bei 1950KV eher 5S oder eben 6S, 4S könnte zu wenig sein und macht dir dann auch keinen Spaß.
      Müssen aber zu Anfang keine Teuren LiPos sein.

      Sowas tuts auch :)
      hobbyking.com/en_us/nano-tech-70c-1000mah-6s1p-22-2v.html

      Beim Ladegerät kann ich dir den empfehlen:
      hobbyking.com/en_us/isdt-t6-lite-600w-charger.html

      Dazu brauchst du aber noch ein externes Netzteil, am besten 24V, vielleicht sowas:
      ebay.de/itm/DIY-Schaltnetzteil…LZ4EoPH-d9iEjWg:rk:9:pf:0


      Props brauchst du auf jeden Fall auch noch einige auf Ersatz, da gehen zu Anfang viele von zu Bruch ;)
      Ersatzteile ist so ne Sache, was du da hast, darauf musst du nicht warten.

      Ums selber Bauen und Reparieren wirst du früher oder später nicht drum rum kommen.
      Was du da an Werkzeug alles brauchen kannst ist ein ganz neues Kapitel.



      Zu 190% wirst du, wie schon von anderen gesagt eine Brille brauchen!!!
      Der Empfänger ist ok zum Einstellen oder für Andere mal zum zuschauen, aber selber fliegen geht damit nicht, bis du auf dem Bild siehst, dass da ein Ast war, ist dein Copter 3 mal abgestürzt.


      Brille würde ich nicht unter 300€ ansetzten und selbst da zahlst du wahrscheinlich nach ein zwei Jahren nochmal drauf.



      Edit: Wo das sowieso zur Sprache kam: Gesetzeskenntnisse, Plakette, Versicherung usw.....
    • Neu

      Kann dir nur empfehlen noch einige Videos zum Thema zu schauen... ;)
      Vor allem über deine schon vorhandenen Teile findest du da genug heraus, was alles wo zusammen passt und benötigt wird...
      Dachte ja auch, ich steige mal günstig ein mit dem und dem... es wurde aber mittlerweile das und das... (man kann gar nicht alles aufzählen).
      Und das wichtigste (hab auch Leergeld bezahlt) - Die Brille!
    • Neu

      Schau mal nach was Eachine ev800d mäßigem. Notfalls auch ohne D, wenn günstig wichtig ist. Nur versuche nicht mit Smartphone zu fliegen. Das taugt nur für Zuschauer und zum aufnehmen.
      Ausschließlich in der Mitte von Nix zu schweben macht mich depressiv!
      ...meine Rechtschreibprüfung funktioniert zum Glück nur bei kurzen Wörtern. Korrekte Wörter werden da immer durch unsinnige andere ersetzt.
    • Neu

      Danke leute. Ich setz mich dann morgen hin und bestelle mir dann das was mir Yamie vorgeschlagen hat und mache mich bezüglich den anderen empfelungen auch noch schlau.

      Das der Adapter fürs Handy so schlecht ist fürs fliegen wusste ich nicht. Werde dann aufjedenfall noch eine Brille mir zulegen. GGf dann die Eachine ev800d die Simon vorgeschlagen hat. Kann mir dann ja immernoch eine sehr gute kaufen und diese dann Freunden geben wenn die auch lust aufs fliegen bekommen.