Infinitum 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nabend zusammen
      viele kennen ihn vermutlich schon, aber meines Erachtens ist er noch recht unbekannt und es gibt wenig Info und gute Bilder von ihm. Daher hier mal ein paar Infos.

      Ich habe den Rahmen bei uns auf dem Platz zum ersten mal in der Hand gehabt, aber da gefiel er mir noch nicht so wie jetzt. Warum? Der klobig wirkende Korpus. Die vertikalen Arme aber hatten es mir angetan. Dazu muss man sagen dass ich seit dem Karearea Talon ein absoluter Fan dieser dünnen Arme bin. :thumbup:

      Also gut.........da hier im Forum ein kompletter Flieger zum Verkauf stand, musste ich zuschlagen. :saint:

      Hier mal ein paar Daten:

      • Potzblitz Infinitum ca 90g
      • HGLRC F440 Stack mit 4in1 ESC und V20 VTX (der neue für IRC-Tramp) sehr leicht und kompakt, und dann noch ein Kondensator im 3D-Halter
      • Katana 2204 2700kv
      • Runcam Swift Micro 2 in gerucktem Halter mit ca 50 Grad Winkel
      • Graupner GR12L SUMD eingeschrumpft und an die Top-plate geklebt (sehr eng das ganze)
      • 5040 Triblades von GEPRC
      • HellgateBuzzer....man will ihn ja wiederfinden 8o
      Gewicht:
      • Kopter komplett ohne Lipo 245g
      • Kopter komplett MIT Lipo 390g 1000mah 4s Lipo (145g)


      Bin ihn noch nicht geflogen.......alles der Reihe nach. BF ist derzeit 3.5.1, Werte muss ich noch anpassen, also PIDs und Rates.

      Und so schaut er aus








      Werde ihn wohl mehr zum Racen als zum Freestylen nutzen, erst recht mit dem Cam-winkel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von bigtuni ()

    • Im Potzblitz(e) 5" findet man schon ne ganze reihe Fotos zu dem Frame ;)
      Ich denke mal hier im Forum sollte er mittlerweile recht bekannt sein.

      Bin mal schwer gespannt wo du mitm 1000er Lipo bei den Flugzeiten raus kommst. Wenn ich bedenke das bei meinem Potzblitz V2 der 800er schon keine 1:30 bei harte Gangart mit macht.
      Aber da haben wir jetzt auf jedenfall glaube ich die beiden Extreme hier am Platz, du mit deinem Leichtgewicht 4s und ich mit dem schwergewichtigen 6s (580 aktuell mit allen Protektoren und 1250mAh 6s). Wird interessant die beiden nebeneinander zu sehen, da freue ich mich drauf :thumbsup:

      BTW: meiner lässt sich mit geringerem Cam Winkel wunderbar zum Freestylen zweckentfremden. So gut, dass ich gerade den kompletten drive Train einmal fürn Freestyle Copter nachgeordert habe :whistling:
      Grüße, Klaus

      youtube channel
    • Ja, 1000er Akku ist knapp, passt aber mit den 5040 vielleicht noch, eines meiner bevorzugten Setups beim klassischen PB Frame war mit den Katana und 5043 und leichten 1300er.

      Ansonsten freu ich mich natürlich immer über etwas Werbung, aber ich sag mal ganz trocken - ich und einige andere hier dürfen das zumindest bei diesem Modell... - wie das Ding aussieht interessiert bei diesem Frame kein Schwein bzw. wenn wer sagt, das Ding sieht total ätzend und bescheiden aus, ist das völlig ok. Die Stärken des Konzepts und die Verblüffung kommen, wenn man ihm mal die Sporen gibt und über eine bekannten Track jagt und das Ding plötzlich viel exakter und schneller macht, was man steuert und man erstmal einige Male in die kurveninnere Stange jedes Gates kracht... ;)
      Privater Fuhrpark: Infinitum 5+4", Potzblitz 4+5", Snapper7, Mobula
    • Danke Jodi für die weisen Worte.......form follows function sag ich nur !!!
      Und 1300er werde ich wohl eher in Zukunft drunter hängen.

      Bin das Ding heute zum ersten mal kurz geflogen und war gelinde gesagt noch nicht beeindruckt. Warum?? Weil er einfach zu perfekt und zu sanft flog. Und das auch noch so leise da denkt man er kommt nicht von der Stelle....also alles OK. :thumbup: Race track hier kommen wir. Wird mein Racer sein neben all den anderen Kamera-schubsen, äh Freestylern.

      Mich würden mal ein paar PIDs und Rates interessieren die Du/Ihr drauf habt?? Habe noch Vorgänger-werte drauf und die sind viel zu träge........... :?:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bigtuni ()

    • Das hatte ich im offiziellen bzw. alten PB 5 thread ja schon geschrieben, Akkustik/Sound ist eher unscheinbar und da er präziser und ruhiger fliegt und man weniger knüppeln muss, meint man zu Beginn allein evtl. sogar, er ist lahm bzw. langsamer als klassische Frames mit vergleichbarem Antrieb. Bis man mal auf seine Rundenzeiten schaut (so man welche vom gleichen Track mit anderem Frame vorher zum Vergleich hat) oder man den ständigen Widersacher im Training plötzlich locker stehen lässt.
      Freestyle bzw. allein auf der grünen Wiese ein wenig ohne Gates rumzischen merkt man wenig Verbesserung oder er wirkt wie gesagt sogar recht fad. Besonders groß ist die Überraschung andersrum, wenn man so einen Frametyp eine Weile geflogen hat und dann wieder klassischen, das ist dann fast wie früher nach einer Weile mit F3+BlHeliS schnell mal noch den alten Copter mit F1+SimonK oder PPM zu fliegen und man kommt durch kein Gate mehr...
      Privater Fuhrpark: Infinitum 5+4", Potzblitz 4+5", Snapper7, Mobula
    • Das Kann ich so bestätigen.
      Der Sound ist echt einfach ne "Klasse" leiser.
      Da muss man immer etwas aufpassen das man seinen eigenen noch wahrnimmt wenn man mit mehreren aufm track ist ;)
      aber scheint ja zumindest bei uns so zu sein das der Infinitum in Zukunft nen recht großen Prozentsatz ausmacht. Da klappt das "Ich höre einfach auf den leisesten" dann für mich auch nicht mehr, sonst mist aber auch ;)
      in der 4" Klasse fand ich den wechsel vom orginal V1 auf den V2 so spürbar aber nocht soooo krass. Als ich dann vom V2 auf den V1 zurück bin habe ich den erst mal überall nur noch eingebombt 8| der hat sich im vergleich plötzlich so angefühlt als wäre man die ganze zeit auf Glatteis unterwegs.

      Meine PIDs werden nicht viel helfen, die 6s sind vermutlich deutlich anders, ich musste überall gut runter gehen.


      Wird zeit das das Wetter mal wieder brauchbar wird und wir ein paar gates aufstellen können
      Grüße, Klaus

      youtube channel