Sony Movie Studio Platinum Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sony Movie Studio Platinum Thread

      Hallo zusammen,

      ich habe zunächst die Forensuche bemüht, aber keinen Thread zu Sony Movie Studio Platinum gefunden. Daher eröffne ich hier mal einen. Ich habe die 13er Version und fuchse mich nun erst ganz langsam hinein, nachdem ich mit Magix Video Deluxe (trotz Foren- und sogar deren Support-Hilfe) überaus schlechte Erfahrungen gemacht habe. Ein YouTube Tutorial habe ich schon geschaut, aber verständlicherweise bleiben viele Fragen offen. Hier meine ersten zwei Fragen, vielleicht kann / mag mir jemand helfen:

      Die DVR-Aufzeichnungen meiner Eachine EV800D sind mit 720 * 480 Pixeln ja recht klein. Jetzt habe ich bei MeisterEder einen schönen Effekt gesehen, einen verwischten Rahmen um das Video zu legen, der zugleich aber das wiedergibt, was im Video selbst gerade passiert. Die ist mit der Smartphone App InShot möglich. Kann ich solch einen Effekt auch direkt in Sony Movie Studio Platinum 13 gestalten, und wenn ja wie? Ich habe zwar einen Rahmen-Filter gefunden, der richtet sich aber nach innen und begrenzt das Video als solches, statt sich nach außen zu richten und die Fläche zu vergrößern.

      Zweite Frage: mit welchen Werten zur Unschärfe-Maske arbeitet ihr? Suche hier nach brauchbaren Einstiegswerten. Habe bei meinem ersten Versuch nur mit Sharpen gearbeitet, da ist der Grundwert 0.500, es gibt aber schon sehr schnell störende Artefakte, selbst wenn man nur auf 0.505 geht. Da bleibt kaum Spiel, die Schärfe des Videos zu erhöhen, ohne es gleich mit Artefakten sofort deutlich zu verschlechtern.

      Viele Grüße
      Sven
      Kamera Copter: Parrot ANAFI
      FPV: FrSky Taranis Q X7 | Aomway Commander V1S | GepRC CinePro 4K | Rooster 230 4S 5" Freestyle | TBS Source One 4S 5" Freestyle | Eachine Tyro129 7"
      für schlechtes Wetter: LiftOff

      Mein YouTube Kanal rund um FPV
    • Kenn zwar den Editor nicht, aber versuchs mal so:

      Zwei gleiche Videos übereinander legen, das obere skalierst du runter, das untere skalierst du hoch und legst einen Blur-Effekt drüber. Dann hast du das obere scharf und das untere bildet den verschwommenen Hintergrund.

      bind.ing schrieb:

      is immer zwiespältig mit dir Fliegen gehn, mei soziale Ader freut si, mei Fliegerego geht in a Ecke weinen :thumbsup: